Zeppelin Museum in Friedrichshafen

Ein Ausflugsziel der besonderen Art am Bodensee ist das Zeppelinmuseum in Friedrichshafen. Hier erfahren die Besucher auf unterhaltsame Weise die faszinierende Geschichte der Luftschifffahrt und gleichzeitig die Kunstgeschichte der Bodenseeregion der letzten 500 Jahre. Herzstück ist der Nachbau von einem Teil des legendären Zeppelins Hindenburg in der Zeppelinhalle. Die Besucher werden in die Zeit der Luftschiffe und der rasanten Entwicklung dieser Zeit hineinversetzt. Kunst und Technik verbindet das Zeppelin-Museum auf eine entspannte Art.

Die Kunstgegenstände zeigen die Entwicklung der Künstler im Bodenseeraum und Werke von Künstlern die sich im Dritten Reich hierhin zurückgezogen haben, wie zum Beispiel der Maler Otto Dix. Das Zeppelin Museum ist auch ein Erlebnisort für die ganze Familie. An der Kasse gibt es eine sogenannte Familienbox, wo Sie an bestimmten Orten im Museum Aufgaben & Rätsel lösen müssen. So werden alle Familienmitglieder auf unterhaltsame Weise an die Luftfahrtgeschichte und an die Kunstgeschichte herangeführt. Aktuelle Sonderausstellungen ergänzen das einmalige Konzept des Museums.

Auf der Webseite vom Zeppelin Museum erfahren Sie die Öffnungszeiten, die Eintrittspreise und die Veranstaltungen die im Museum stattfinden. Für jede Altersklasse gibt es Führungen zu unterschiedlichen Themen. Zu der Führung für Einzelpersonen brauchen Sie sich nicht anzumelden. Das Zeppelin Museum befindet sich im ehemaligen Bahnhofsgebäude vom Hafen in Friedrichshafen. Es ist bequem mit der Bahn, Bussen und Fähren zu erreichen. Besucher die mit dem eigenen Auto anreisen, bekommen Informationen wo Sie am besten parken können, weil es am direkt am Museum keine Parkplätze gibt. Nach dem Museumsbesuch kann man sich im Museumsrestaurant wieder stärken. Die Zeppelinhalle im Museum kann man zu privaten oder beruflichen Events anmieten. Auch für Kindergeburtstage eignet sich das Museum hervorragend.

Webseite:

Die Reisen: Museum mit dem Titel Zeppelin Museum in Friedrichshafen wurde von matti geschrieben, am 29. September 2017. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Bodensee:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen