Winterurlaub Italien

Wer seinen Winterurlaub in Italien verbringen will, der sollte in eines der zahlreichen Skigebiete von Südtirol oder Norditalien reisen. Im Vergleich zu anderen Skigebieten in den Alpen haben Winterurlauber in Italien meistens sonniges Wetter und können so die Aussicht auf die Berge & Gipfel genießen. Diese Webseite stellt Ihnen die Wintersportorte in Italien vor. In Südtirol und vor allem in den Dolomiten haben Sie eine große Auswahl an Skigebieten. Alta Badia, Seiser Alm, Kronplatz, Ahrntal und das Pustertal bieten optimal präparierte Pisten für Anfänger bis zu den echten Könnern.

Informieren Sie sich auf dieser Homepage über die familienfreundlichen Skigebiete und das Skifahren mit Kindern. Die Skigebiete in Italien bieten hervorragende Bedingungen für Skilangläufer und Winterwanderungen. Zahlreiche Berghütten bieten Ihnen die Möglichkeit sich zwischen den sportlichen Aktivitäten zu stärken. Ihren Winterurlaub in Italien können Sie gut mit den Angeboten eines der Wellnesshotels kombinieren. Am Tag auf der Piste und abends können Sie sich bei einem Saunagang, einer Massage oder einer kosmetischen Anwendung entspannen. Diese Webseite stellt Ihnen die besten Wellnesshotels in Südtirol vor mit Ihren vielseitigen Angeboten.

Für Ihren Winterurlaub in Italien können Sie hier gezielt nach Ihrer passenden Unterkunft suchen, von der einfachen Pension, einem Ferienapartment zur Selbstversorgung bis zu komfortablen Hotels mit jeglichem Komfort. Wählen Sie die Region, den Ort und den Typ der Unterkunft aus und Sie erhalten eine Liste der passenden Unterkünfte mit allen Details und den Zimmerpreisen. Auf der Webseite gibt es auch Angebote für Ihren Skiurlaub in einem Skigebiete in Südtirol & den Dolomiten.

Webseite:

Die Reisen: Italien mit dem Titel Winterurlaub Italien wurde von matti geschrieben, am 21. August 2017. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Italien:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen