Wellnessurlaub – Zeit für sich selbst

Entspannung, Erholung und Wellness – das sind die Schlagworte unserer Zeit. Da ist es kein Wunder, dass auch der Wellnessurlaub immer beliebter wird. Doch was genau zeichnet einen solchen Wellnessurlaub eigentlich aus? Geht es tatsächlich nur um den Saunabesuch, die Massage und Co.? Nein, denn ein Wellnessurlaub bedeutet Entspannung für Körper, Geist und Seele. Damit man diese Entspannung auch tatsächlich finden kann, muss man sich wirklich Zeit im Wellnessurlaub für sich selbst nehmen.

In dieser Zeit kann man sich auf sich selbst besinnen und wird auf diese Weise wieder zurück zu sich selbst finden können. Das ist auch ein wichtiger Bestandteil eines erholsamen Wellnessurlaubs, der keinesfalls außer Acht gelassen werden sollte. Natürlich dürfen genauso die entsprechenden Wellnessanwendungen und Behandlungen nicht fehlen, wie etwa die klassische Massage, eine Aromatherapie oder ähnliches.

Beispielhaft für einen gelungenen Wellnessurlaub ist das mehrfach ausgezeichnete Vital-& Wellnesshotel Zum Kurfürsten in Bernkastel-Kues. Hier erwarten Sie mehr als 2500 qm Wellnesslandschaft eingebettet in eine herrliche Mosellandschaft. Je nach Jahreszeit kombiniert der Wellnessurlauber einen besuch in dem Städtchen, eine Weinprobe bei einem der zahlreichen Winzer oder eine Bootsfahrt auf der Mosel.

Bereits vor dem Antritt des Wellnessurlaubs sollte sich deshalb jeder Urlauber Gedanken darüber machen, welche Anwendungen er im Urlaub nutzen will und ob das gewünschte Hotel diese Anwendungen überhaupt anbietet. Erst dann kann man den perfekten Wellnessurlaub erleben, der die eigenen Anforderungen zu erfüllen vermag. Wichtig ist auch, dass das Programm der verschiedenen Anwendungen nicht zu voll gepackt wird, da auf diese Weise nur wieder Stress entsteht, der so die Erholung und Entspannung stört.

Ein guter Wellnessurlaub zeichnet sich also nicht dadurch aus, dass möglichst viele entspannende Anwendungen genossen werden, sondern vielmehr dadurch, dass die Zeit bewusst genutzt wird. Wer bewusst einmal nichts tut, kann sich besser entspannen, als derjenige, der ein volles Programm selbst im Urlaub durchziehen will.

Webseite:

Die Reisen: Wellnessurlaub mit dem Titel Wellnessurlaub – Zeit für sich selbst wurde von micha geschrieben, am 23. August 2015. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Familienurlaub:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 4 Sterne aus 1 Meinungen

Kommentar verfassen