Wellnessurlaub in Italien

Italien ist ein klassisches Reiseland um sich zu erholen. Schon die Römer nutzen dabei Thermalquellen und schufen so die ersten Wellness- Oasen. In Italien gibt es viele Regionen, wo Sie einen Wellnessurlaub verbringen können. An den sonnigen Küsten, auf der für seine Thermalbäder bekannten Insel Ischia oder in der faszinierenden Bergwelt von Südtirol. In Südtirol erwartet Sie reine Bergluft, eine gesunde Küche und eine gute Infrastruktur an Hotels, die sich auf Anwendungen & Angeboten im Bereich Wellness, Beauty & Fitness spezialisiert haben.

Ein Wellnessurlaub in der romantischen Bergwelt hat etwas Beruhigendes. Wellness bedeutet soviel wie Wohlbefinden. Das kann jeder Urlauber selbst herausfinden was Ihm gut tut. Für den einen ist das ein entspannende Massage, für den anderen ein Bad im warmen Thermalwasser und für Familien kann das eine Wanderung durch die wundervolle Berglandschaft in den Dolomiten sein. Zu einem Wellnessurlaub gehört natürlich auch eine gesunde Ernährung dazu. Gerade in Südtirol können die Gäste kulinarische Spezialitäten kombiniert mit guten Weinen genießen. Wellness bedeutet auch Genuss.

Auf dieser Webseite bekommen Sie Anregungen für Ihren Wellnessurlaub in Italien. Es werden ausgewählte Wellnesshotels vorgestellt und besondere Angebote für Ihren Beauty & Wellness Urlaub. Bei den Angeboten sind im Preis neben der Übernachtung mit Halbpension schon diverse Behandlungen & Anwendungen sowie Nutzung des Wellness & Fitnessbereich inbegriffen. Zudem können Sie sich kostenlos Fahrräder und Nordic Walking Stöcke ausleihen. Erfahren Sie mehr wie Sie Ihren Aktivurlaub im Sommer und im Winter in einem der Sporthotels oder Golfhotels mit Wellness & Erholung verbinden können.

Webseite:

Die Reisen: Wellnessurlaub mit dem Titel Wellnessurlaub in Italien wurde von matti geschrieben, am 21. August 2017. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Wellnessurlaub:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen