Urlaub in einem Schlosshotel

Schlösser, Gutshäuser und Herrenhäuser gehören hierzulande neben Kirchen zu den geschichtsträchtigsten Gebäuden. Immer mehr dieser historischen Gebäude werden heute aufwändig saniert und können nur vor dem Verfall gerettet werden, indem sie ihre Türen für einen Urlaub in einem Schlosshotel öffnen.

Dabei verbinden die einst mondänen Adelshäuser exklusives Ambiente mit modernsten Komfort und häufig auch einer ausgezeichneten Küche. Da wundert es nicht, dass sich immer mehr Gäste für ein Wochenende oder einen längeren Aufenthalt in ein Schlosshotel einmieten, um den exklusiven Service einmal selbst erleben zu können.

Dank eines stetig wachsenden Angebotes ist der Urlaub in einem Schlosshotel gar nicht so teuer, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. Häufig ist ein verlängertes Wochenende mit Frühstück, einem eleganten Abendessen und ein oder zwei Anwendungen im Wellnessbereich für weniger als 250 oder 300 Euro zu haben. Bei derart preiswerten Angeboten darf man auch nicht vergessen, dass es sich bei den Schlosshotels zumeist um 4- oder 5-Sterne-Häuser handelt.

In diesem Preis inbegriffen ist einem dann auch die ungeteilte Aufmerksamkeit seiner Freunde, wenn man von einem solch außergewöhnlichen Urlaub berichtet.

Auf der Suche nach einem ansprechenden Schloss oder einem exklusiven Herrenhaus, in dem man einen Kurzurlaub verbringen kann, bieten zahlreiche Websites ihre Dienste an, auf denen verschiedenste Schlosshotels mit ihren Arrangements vorgestellt und somit vergleichbar werden.

Ein Beispiel für einen Urlaub in einem Schlosshotel ist diese Seite:

Webseite:

Die Reisen: Schlosshotel mit dem Titel Urlaub in einem Schlosshotel wurde von micha geschrieben, am 26. Februar 2015. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Schloss:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen