Tagungshotel in Riga

Das Tagungshotel in Riga – Hotel Reval Latvija ist ein Wahrzeichen der UNESCO Weltkulturerbestadt Riga, der Hauptstadt Lettlands. Das Hotel befindet sich nur 400 m von der historischen Altstadt, dem Geschäftsviertel und den sehenswerten Attraktionen entfernt. Es ist das bekannteste Tagungs- und Konferenzhotel in Lettland. Das Hotel ist neben der eindrucksvollen St. Petri Kirche, den Tris Brali (Drei Brüder- alte Hansehäuser), dem Freiheitssymbol Milda (eine Statue auf einem 42 Meter hohen Obelisken) ein Wahrzeichen der Jugendstilstadt von Osteuropa> Riga.

Das Reval Hotel Latvija bietet die größten & modernsten Veranstaltungs- und Konferenzräumlichkeiten (20 multifunktionelle Räume bis zu 3000 Personen) in Nordeuropa an. Im allen Einrichtungen & Räumlichkeiten des Hotels kann der Gast kostenlos WLAN (kabelloses Internet) nutzen.Bei Meetings und geschäftlichen oder privaten Events steht Ihnen neben modernen technischen Geräten, ein professionelles & erfahrenes Serviceteam und ein hochwertiger Cateringservice zu Verfügung.

Das Hotel Latvija in Riga gehört zur baltischen Revalkette und

die Zimmer & Suiten (es gibt behindertengerechte & Allergiker Zimmer) sind in angenehmen Pastelltönen eingerichtet und ausgestattet. Zu den Einrichtungen gehört ein Fitnesscenter, ein immer weiter ausgebauter Wellnessberreich mit Sauna, Solarium & Massageanwendungen und ein Schönheitssalon.

In der Sky Bar/ Skyline Bar in der obersten Etage des Reval Latvija, können Sie mit einem fantastischen Blick über die historische Altstadt Rigas Ihren geschäftlichen oder touristischen Tag mit einem Cocktail oder Balck Balsam ausklingen lassen. Für Ihr geschäftliches Meeting empfiehlt sich das Hotel Latvija; es liegt nur unweit des Geschäftszentrums- von der sich stark entwickelnden Hauptstadt Lettlands Riga. Nutzen Sie das brandneue Konferenzzentrum, das kostenlose WiFi (WLAN) und sie werden immer mit einem Lächeln der freundlichen Mitarbeiter empfangen werden.

Webseite:

Die Reisen: Riga mit dem Titel Tagungshotel in Riga wurde von matti geschrieben, am 10. März 2016. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Baltikuminfo:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen