Jun 05

Reiseinformationen zu Ländern und Städten

Sind Sie auf der Suche nach aktuellen Reiseinformationen zu Ländern und Städten?

Auf dieser Webseite finden Sie Reiseinformationen zu allen anerkannten Ländern der Erde sowie ausführliche Reiseführer zu den beliebtesten Städten der Welt. Weiterhin entählt die Seite über 200 Flughafenprofile von Flüghäfen in der ganzen Welt.

Sämtliche Daten werden ständig aktualisiert und sind somit immer aktuell. Der Verlag bietet sämtliche Daten auch als Lizenzmodel an – das heißt, das Dritte die Möglichkeit besitzen, sich die Reiseinformationen in den eigenen Internetauftritt zu integrieren. Regelmäßige Updatelieferungen sind möglich, so dass der Webseitenbetreiber die Reiseinformationen nicht selber aktualisieren muss.

Die Daten eignen sich hervorragend um den nächsten Urlaub oder auch die nächste Städtereise vorzubereiten. Die Informationen sind in jedem Land in den gleichen Unterrubriken gegliedert, was das Navigieren auf der Seite einfach macht. Gleiches findet man auch bei den Städteführern wieder.

Wer Interesse an der Lizenzierung der Daten hat, wendet sich am Besten direkt an den Verlag.

Webseite:
Jun 01

Reiseinformationen und Reiseangebote Ischia Italien

Reiseinformationen und Reiseangebote Ischia Italien

Ischia, die größte Insel im Golf von Neapel, ist ein wahrer Geheimtipp für einen entspannten Urlaub. Hier kommen sowohl Badeurlauber als auch kulturell interessierte Touristen voll auf ihre Kosten. Auf der 46 Quadratkilometer großen Insel kann man das wahre „Dolce Vita“ erleben und spürt den typisch italienischen Flair.

Auch für Wanderurlauber bietet diese Insel einige reizvolle Touren. Ischia ist vulkanischen Ursprungs – während eines Urlaubes sollte man eine Tour zur höchsten Erhebung der Insel, dem Monte Epomeo, unbedingt einplanen.

Anbieter für Reisen auf die zu Italien gehörende Insel gibt es genügend – wer einen Urlaub auf dieser Insel plant, könnte die Reiseangebote von www.ischiadirekt.de in Anspruch nehmen. Diese Reiseagentur kann auf eine mehr als 50-jährige Erfahrung im Bereich der Reiseinformationen und Reiseplanung auf Ischia zurückblicken.

Unterkünfte auf Ischia:

Eine Unmenge an interessanten Hotelangeboten findet man auf dieser Seite – da ist für jeden Geschmack die passende Unterkunft dabei. Bekannt ist die Insel übrigens für ihre hervorragenden Wellnesshotels; zahlreiche Thermen stehen den Urlaubern hier zur Verfügung – ideal also für ruhesuchende Touristen. Wer eine besonders exquisite Unterkunft sucht, dem bietet sich eine der Villen an – auch dies ist bei dieser Agentur problemlos möglich. Viele dieser Anwesen verfügen über direkten Meerblick und sind mit allem erdenklichen Komfort ausgestattet.

Ausflüge und Touren auf Ischia:

Auf der Webseite dieser Reiseagentur kann man außerdem diverse Ausflüge und Touren auf Ischia planen und buchen. Ein besonders lohnenswerter Tagesausflug bei einem Urlaub auf der Insel ist die Tour zum Golf von Neapel. Ebenso sollte unbedingt eines der Wahrzeichen der Insel besucht werden, das Castello Aragonese. Die Nachbarinsel Procida wird ebenso gerne besucht und auch der weltweit bekannte Vulkan Vesuv sollte mit in den Reiseplan aufgenommen werden.

Auch herrliche Wanderausflüge kann man bei diesem Reiseanbieter buchen. Für Naturliebhaber sind diese Wanderungen besonders zu empfehlen, nicht umsonst trägt Ischia auch den Beinamen „grüne Insel im Mittelmeer“. Deutschsprachige Reiseleiter stehen bei diesen geführten Wanderungen selbstverständlich zur Seite und geben zudem wertvolle Reiseinformationen über diese schöne Insel.

Eines der beliebtesten Reiseangebote von www.ischiadirekt.de ist zudem der kombinierte Urlaub Ischia-Capri. Beide gelten nicht umsonst als die schönsten Inseln im Golf von Neapel und können dementsprechend auch gemeinsam besucht werden.

Transport auf Ischia:

Selbstverständlich finden Sie auf der Seite auch Fährverbindungen – man sieht also: begibt man sich in die Hände dieses Reiseanbieters, ist für alles gesorgt und einem entspannten Urlaub auf dieser sonnigen Insel steht nichts mehr im Wege. Zu guter Letzt werden auch Mietwagen angeboten. Bereits bei Buchung des Urlaubes auf dieser Seite kann man diesen gleich reservieren, um die Insel dann auf eigene Faust zu erkunden.

Viel Spaß also bei Ihrem nächsten Besuch auf Ischia!

Webseite:
Jul 23

Reiseinfos über Ischia und Procida

Ihr nächster Urlaub soll Sie auf jeden Fall einmal wieder ans Mittelmeer führen, am liebsten auf eine Insel. Wie wäre es denn mit einer Reise nach Italien auf die größte Insel im Golf von Neapel? Sollten dies für Sie eine Option sein, finden Sie auf dieser Seite Reiseinfos über Ischia und Procida, deren kleine Nachbarinsel.

Künstler und Händler, Winzer und Züchter, Handwerker und viele weitere Berufsgruppen griechischer Kolonisten besiedelten Ischia nach Ihrer Entdeckung im zweiten Viertel des achten Jahrhunderts. Sie gaben ihr auch ihren ursprünglichen Namen: Pithekoussai, zu deutsch gleich Affeninsel. Die Besetzer hinterließen ihre Spuren, wie zum Beispiel den berühmten Nestorbecher mit der ältesten bekannten Inschrift in griechischer Sprache. Auch die Griechen waren es, die entdeckten, dass Ischia vulkanischen Ursprungs ist und heiße Quellen beherbergt. Noch heute ist Ischia das größte europäische Thermalzentrum und bekannt für seine vielen Bäder. Zudem gilt es auf der größten Insel des Golf von Neapel die Farben der Landschaft und der Meereswelt zu erkunden. Eine Wanderung auf den Epomeo, die höchste Erhebung Ischias, ein Besuch des Castello Aragonese und der Nonnengruft sind ein Muss für jeden Gast des Eilands.

Klein aber fein befindet sich in unmittelbarer Nähe zu Ischia das weniger bekannte Eiland Procida. Es ist die kleinste der parthenopeischen Inseln und somit natürlich weniger vom Massentourismus überrannt und authentischer. An der Küste der Insel liegen sieben Krater. Procida war zwischen dem 17. und 16. Jahrhundert vor Christus von aus Mykene stammenden Siedlern bewohnt, wie historische Fundstücke belegen. Zu erkunden gilt es auf diesem kleinen Eiland die Altstadt, das Tierreservat der Insel wie auch den Küstenstreifen. Geschichte und Kultur können durch Rundreisen nacherlebt und kennen gelernt werden.

Auf der Webseite erhalten Sie zahlreiche weitere Reiseinfos über Ischia und Procida. Erfahren Sie hier mehr über die einzelnen Sehenswürdigkeiten, die Geschichte, zur Kultur, zu Denkmälern und Museen, zu Strand, Folklore und der Gastronomie. Auch können Sie sich schnell und einfach die passende Unterkunft für Ihren Aufenthalt im Golf von Neapel suchen, sei es nun ein Hotel, Ferienwohnungen oder auch einfache Zimmer. Zudem sind Tipps zur Anreise aufgeführt. Weiterhin finden Sie Hinweise zur Freizeitgestaltung und zum Nachtleben auf den Inseln. Fotos vermitteln einen ersten visuellen Eindruck von Ischia und Procida, wichtige Telefonnummern sind für Sie zusammengestellt.

Viel Spaß beim Stöbern in den Reiseinfos über Ischia und Procida, den Schwesterinseln im Golf von Neapel!

Webseite:
Jun 18

Therme auf Ischia

Ihr nächster Urlaub soll Sie einmal mehr nach Italien führen und diesmal möchten Sie auch die Inselwelt im Golf von Neapel kennenlernen? Dann sollten Sie auf jeden Fall auch auf die größte Insel dort fahren, genauer nach Ischia, und dort Bäder wie auch therapeutische Anwendungen in den entspannenden Thermen des Eilands genießen. Benötigen Sie weitere Informationen über die Therme auf Ischia, schauen Sie einmal auf dieser Seite nach, hier werden all Ihre Fragen dazu beantwortet.

Ischia ist vulkanischen Ursprung, ihre höchste Erhebung ist der Monte Epomeo mit 789 Metern, der selbst allerdings kein Vulkan ist. Erholung wird auf der Insel groß geschrieben, dafür sorgen die Thermalquellen, die therapeutischen Zwecken dienen, und das Klima auf dem Eiland im Golf von Neapel. Die Therme auf Ischia sind seit antiken Zeiten bekannt und genutzt. Schon die alten Griechen sprachen den Thermalbädern heilende Kräfte zu, die Römer nutzten sie als Mittel zur Kur und zum Entspannen, auch wenn sich wahrscheinlich aufgrund von Erdbeben und Vulkanausbrüchen keine Spuren hiervon mehr nachweisen lassen. Heute gelten die Thermalkuren wegen ihrer heilenden Wirkung als Alternativtherapien zu den konventionellen pharmakologischen Therapien. Zudem laden auf der Insel schattenspendende Pinienwälder zu langen Spaziergängen ein, die erfrischende Meeresbrise sorgt auch beim Sonnenbaden an den gepflegten Stränden für ein wenig Abkühlung.

Auf der Webseite erhalten Sie weitere Informationen zu der Geschichte der Therme auf Ischia, zu der Geologie, der chemischen Zusammensetzung wie auch zu hydrogeologischen Karten und hydrothermalen Quellen. Erfahren Sie hier auch mehr zu den angebotenen Therapien, zu speziellen Touren, zu Hautkosmetik und auch zu besonderen Offerten, die gesondert aufgeführt sind. Nützliche Telefonnummern zu den Thermen auf Ischia sind aufgeführt.

Genießen Sie ein paar entspannende Tage und Wochen in den Thermen auf Ischia im Golf von Neapel!

Webseite: