Dez 06

Theater Riesen in Berlin

Die Riesen kommen nach Berlin, überlebensgroße Marionetten werden zu den Feierlichkeiten zum 20 Jahrestag des Mauerfalls durch die Straßen von Berlin zu sehen sein. Vom 1-4 Oktober steigt das Spektakel der französischen Theatergruppe Royal de Luxe in der Hauptstadt. Die Gruppe ist bekannt für sein außergewöhnliches Straßentheater mit den Riesen. Die Marionetten sind bis zu 15 Meter groß und werden ein Märchen von der Trennung und der Wiedervereinigung erzählen. Auf Ihrer Route vom Roten Rathaus bis zum Brandenburger Tor werden geschichtsträchtige Schauplätze in Berlin passiert.

Hauptakteure sind der große Riese und seine Nichte, die wie die Menschen bei dem Bau der Berliner Mauer, in Ihrer Geschichte bei einem Unglück von einander getrennt werden. Der große Riese macht sich auf die Suche nach dem schlafenden Geysir, findet Ihn und zerstört mit seiner Hilfe die Mauer. Am Schluss wird es Happy End geben, wie bei dem Fall der Berliner Mauer vor 20 Jahren. Das Theaterspektakel wird zweimal am Tag zu sehen sein und ist für die Zuschauer kostenlos. Eine Vorstellung auf der Route Rotes Rathaus, Unter den Linden, Bebelplatz, Berliner Hauptbahnhof bis zum Brandenburger Tor findet von 10-12 Uhr statt und am Nachmittag zwischen 15-18 Uhr.

Auf der Webseite der Riesen in Berlin erfährt man Hintergründe, die Geschichte der beiden Riesen, das Programm von der Theatergruppe Royal de Luxe und Informationen, wo die Riesen zu sehen sein werden. Außerdem gibt es attraktive Hotelangebote zu diesem Wochenende. Ein Trailer bietet einen Vorgeschmack auf das Riesen Märchen in Berlin. Auf der Homepage kann man sich bei einigen Aktionen zu diesem Spektakel kreativ beteiligen.

Webseite:
Dez 01

Internationale Funkausstellung in Berlin

Im September findet in Berlin die Internationale Funkausstellung statt, mit zahlreichen neuen Produkten aus der Welt der Elektronik & dem Haushalt. Die IFA ist ein Messeevent der Extraklasse. Hier können die Besucher die neusten Entwicklungen bei Computern, Home Entertainment, Digitalkameras, Handys, Fernseher, MP3-Player und vielen weiteren elektronischen Geräten für den Haushalt gezeigt. Ausprobieren, Testen und Genießen Sie die Möglichkeiten auf der IFA. Hier in den Messehallen unter dem Funkturm in Berlin können Sie live dabei sein, wenn die neuesten Trends vorgestellt werden. Die IFA ist eine Mischung aus Show, Unterhaltung und Entertainment.

Die IFA ist ein Event mit vielen Veranstaltungen, Vorträgen, Produktvorstellungen und Stars zum Anfassen. Auf der Bühne im Sommergarten gibt es Konzerte & Shows für die Besucher der Messe. Abends gibt es dann Konzerte mit Musikgrößen wie Amy Macdonald, Roland Kaiser und Annett Louisan, für die man extra Eintrittskarten kaufen muss. Für die jugendlichen Besucher gibt es mit der Young IFA ein Angebot mit Talkrunden, Gewinnspielen, einem BMX-Parcour und ein Bereich für Entertainment. Mehr Infos zu den Events & Veranstaltungen auf der IFA finden Sie auf dieser Webseite.

Auf der Homepage der IFA Berlin können Sie auch schon im Vorverkauf Online Ihre Eintrittskarte kaufen. Hierbei sparen Sie gegenüber dem Ticketpreise an der Tageskasse. Alle weiteren Preise für die IFA finden Sie auf der Seite. Wer ab 14 Uhr kommt, der kann mit dem vergünstigten Happy Hour Ticket auf die IFA gehen. Für Schüler & Studenten gibt es ermäßigte Eintrittskarten. Die Öffnungszeiten der IFA sind von 10 bis 18 Uhr. Auf einem Geländeplan können Sie die einzelnen Themen in den Messehallen einsehen. Sie erfahren zudem wo Sie Parkplätze finden, wie Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen können und welches gastronomische Angebot auf der IFA Sie erwartet. Sie können sich auch schon die Messeneuheiten auf der Webseite ansehen.

Fachbesucher & Aussteller finden alle wichtigen Informationen rund um die IFA, die Messehallen, den Fachbesucherausweis und die Organisation. Für Fachbesucher werden täglich Führungen zu ausgewählten Unternehmen angeboten. Hier werden ihnen die Neuheiten und Zukunftsentwicklungen der einzelnen Marken vorgestellt. Die Presse erhält alle Infos für Termine, Akkreditierungen und den Shuttle Service auf dem Messegelände. Nach der Messe hat die Stadt Berlin noch eine Menge zu bieten und mit Ihrer Eintrittskarte können Sie bei vielen Partnern der IFA bares Geld sparen.

Webseite:
Nov 30

Museum über die DDR

Das DDR Museum in Berlin zeigt den Besuchern auf sehr unterhaltsame Weise den Alltag der Menschen in diesem Staat. Viele Menschen interessieren sich für die Mauer, die Stasi und das Sozialistische System der DDR. Man würde aber auch gerne wissen, wie die Menschen in der Deutschen Demokratischen Republik lebten, was die Unterschiede zu der BRD waren. In diesem Museum erfahren die Besucher auf interaktive Weise wie es zum Beispiel in der Küche gerochen hat, was die Bürger der DDR für Alltagsprodukte hatten, wie die Menschen Ihren Urlaub verbrachten und wie das Lebensgefühl der jungen Menschen in den Zeiten der Entbehrungen war. Sie können in einen Original Trabi einsteigen und eine virtuelle Fahrt durch eine Plattenbausiedlung unternehmen.

Die ständige Ausstellung im DDR-Museum ist so konzipiert, dass die Besucher selber aktiv werden müssen, um die Exponate & Ausstellungsstücke zu entdecken. Videobeiträge in originalen Kinosesseln aus der DDR und viele Informationen zum Alltag in der DDR lassen einen das Zeitgeschehen aktiv erleben. Erfahren Sie mehr zu den Parolen des sozialistischen Staates und der Mangelwirtschaft in der DDR. Das DDR Museum befindet sich im Herzen von dem ehemaligen Ost-Berlin, genau dort wo einst mit dem Palasthotel, das beste Hotel in der DDR stand. Heute befindet sich hier das City Quartier mit dem DOM Aquaree, dem Radisson SAS Hotel, Restaurants, Büros & Geschäfte und der Sealife Unterwasserwelt Berlin.

Das DDR Museum liegt direkt gegenüber dem Berliner Dom und ist sehr günstige mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Auf der Homepage vom DDR Museum erfahren Sie die genaue Lage, die Eintrittspreise und Öffnungszeiten. Für Gruppen werden Führungen angeboten. Es gibt auch Kombi-Führungen, wo Sie neben dem Museumsbesuch auf einer Stadtführung das ehemalige Machtzentrum der DDR zu Fuß kennen lernen. Für Schulklassen und Lehrer gibt es besondere Angebote. Im Museum über die DDR gibt es regelmäßig Sonderausstellungen zu ausgewählten Themen und Personen. Im Online-Shop oder im Museumsshop können Sie Artikel aus der DDR und Literatur über die DDR kaufen. Auf der Webseite bekommen Sie Informationen zu Lesungen, Diskussionsrunden und Veranstaltungen im Besucherzentrum vom DDR Museum.

Webseite:
Nov 26

Karneval der Kulturen in Berlin

Der Karneval der Kulturen (kurz KdK) in Berlin spiegelt jedes Jahr die multikulturelle Zusammensetzung der Berliner Bevölkerung wieder. Zu Pfingsten findet an 4 Tagen das Straßenfest auf dem Blücherplatz statt mit einem vielfältigen musikalischen Programm. Höhepunkte beim Karneval der Kulturen sind der große Karnevalsumzug am Sonntag und der Kinderkarneval am Samstag. Bei dem großen Umzug sind fast 100 Gruppen & geschmückte Wagen aus vielen Nationen zu sehen. Hier kann jeder mittanzen und sich von der Stimmung mitreißen lassen.

4 Tage volles Kulturprogramm erwartet die Besucher auf mehreren Bühnen auf dem Straßenfest zum Karneval der Kulturen. Internationale Speisen & Cocktailbars sorgen für das leibliche Wohl der Besucher. Auf dieser Webseite vom Karneval der Kulturen finden Sie das vollständige Programm, einen Plan vom Straßenfest, die Route für den großen Umzug und für den Kinderkarneval und Informationen zu den Teilnehmern. Sie können sich die Reihenfolge der Teilnehmer vom Umzug ansehen und einen Plan der Umzugsstrecke herunterladen.

Alle wichtigen Infos zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Verkehrsbehinderungen erhalten Sie ebenfalls auf der Webseite. Die Partys am Abend nach dem Karnevalsumzug werden vorgestellt. Wer mehr zum Wettbewerb während der Karawane wissen will, der erfährt das hier genauso wie die Preisträger des Vorjahres. Die CDs zum Karneval der Kulturen kann man Karnevalbüro erwerben und die T-Shirts gibt es beim großen Umzug am Sonntag an der Strecke zu kaufen. Die Mottos der diesjährigen T-Shirts werden auf der Seite vorgestellt.

Webseite:
Nov 21

Biohotel in Berlin

Das Biohotel MitArt-Hotel in Berlin liegt direkt im Herzen der Hauptstadt. Hier kommen Hotelgäste die auf biologische & gesunde Küche wert legen voll auf Ihre Kosten. Zudem gibt es wechselnde Ausstellungen und Werke von jungen Berliner Künstlern. Die sehr geschmackvollen Zimmer bieten ohne Fernseher & Radio eine ruhige Unterkunft in der Nähe von dem Zentrum des pulsierenden Berlin. Zu Fuß erreicht man die UNESCO Weltkulturerbe geschützte Museumsinsel, zahlreiche Galerien, Theater, Oper und viele weitere Unterhaltungsmöglichkeiten. Die nahe gelegene Spree bietet die Möglichkeit zu Schiffstouren und zu Spaziergängen zum Tiergarten, der grünen Lunge der Hauptstadt.

Das besondere an diesem Biohotel ist die vollwertige Verpflegung mit biologisch erzeugten Lebensmitteln, die täglich frisch verarbeitet werden. Es gibt spezielle Angebote für Vegetarier, Diabetiker und Allergiker. Biologische Getränke ergänzen das Angebot des Restaurants und des Naturcafes. Zudem sind Hunde jeder Größe und Haustiere in diesem denkmalgeschützten Haus willkommen. Das Biohotel ist auch ein ideales Hotel für Familien. Für die Hotelgäste steht eine Bibliothek mit Literatur zur Stadt Berlin und dem Thema Kunst zur Verfügung. Bei Lesungen stellen sich junge Berliner Künstler vor.

Das Biohotel mitArt ist sehr günstig mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Es liegt in einer ruhigen Seitenstraße in Bezirk Berlin Mitte. Viele Sehenswürdigkeiten am Prachtboulevard Unter den Linden sind bequem zu Fuß zu erreichen. Im Hotel können Sie Karten für kulturelle Veranstaltungen kaufen und werden bezüglich von Ausstellungen & Events in Berlin beraten. Auf der Webseite vom Biohotel mitArt finden Sie die Zimmerpreise und können Ihre gewünschte Unterkunft Online buchen. Das Hotel mit all seinen Serviceleistungen wird Ihnen auf der Homepage vorgestellt. Sie erfahren wie Sie das Biohotel in Berlin Mitte vom Hauptbahnhof und den Flughäfen Tegel & Schönefeld mit Bahn & Bus erreichen können.

Webseite:
Nov 18

Ausstellungen im Martin-Gropius-Bau

Im Martin-Gropius-Bau in Berlin finden das ganze Jahr über große Ausstellungen statt. Die Themen der Ausstellungen variiert von historischen Epochen, über Kunstrichtungen wie dieses Jahr 90 Jahre Bauhaus, Ausstellungen zu fremden Kulturen & Völkern bis zu weltbekannten Photographen. Schon der beeindruckende Bau mit seinem imposanten Lichthof und den großen Ausstellungsräumen bietet beste Möglichkeiten die Ausstellungsstücke zu präsentieren. Erbaut wurde das Gebäude von 1877 bis 1881 von dem bekannten Architekten Martin Gropius im Stil der Renaissance mit Mosaiken und hohen Räumen.

Als ehemaliges Kunstgewerbemuseum errichtet, steht das Gebäude heute unter Denkmalschutz. Heute ist das Kulturunternehmen die Berliner Festspiele für den Martin-Gropius-Bau verantwortlich. Schon mit der ersten Ausstellung, wo erstmals in Deutschland Fundstücke des Schatzes des Priamos gezeigt wurden hat dieses Ausstellungsgebäude ein Zeichen in der Museumslandschaft von Berlin gesetzt. Hier können die Besucher immer wieder eindrucksvolle Ausstellungen mit zeitgemäßer Museumstechnik sehen. Wer sich für die Architektur des Gebäudes interessiert, der kann bei den Architekturführungen durch den Martin Gropius Bau die Geschichte & Besonderheiten kennen lernen. Die Termine für diese Sonderführungen stehen auf der Webseite.

Informationen zu den aktuellen Ausstellungen erhalten Sie auf dieser Webseite. Hier finden Sie die Öffnungszeiten, die Eintrittspreise & die Ermäßigungen, die Termine für die Führungen in den einzelnen Ausstellungen und die Veranstaltungen im Martin-Gropius-Bau. Es gibt Filme zu den Ausstellungen, Lesungen und musikalische Events. Sie erfahren wo Sie die Eintrittskarten kaufen können und wie Sie den Martin Gropius Bau mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen können. Vom Potsdamer Platz braucht man ungefähr 5 Minuten zu Fuß. Im Cafe mit Terrasse können Sie sich zwischendurch mit Kaffee & Kuchen und Speisen erholen. Am Dienstag ist der Martin-Gropius-Bau geschlossen. Ein kleiner Tipp, oftmals gibt es günstige Kombitickets für den Eintritt in die Ausstellungen.

Webseite:
Nov 08

Ballonflug im Zentrum von Berlin

Der Hi Flyer Ballon in Berlin bietet einen atemberaubenden Blick über die City von Berlin. Bei diesem Ballonflug in Berlin steigt der Fesselballon mit der Welt-Werbung bis auf 150 Meter hoch und von dort oben kann man sowohl das historische Berlin als auch das neue Gesicht der Hauptstadt bestens sehen. Ganz in der Nähe vom Potsdamer Platz und dem Check Point Charlie hat man in der Gondel einen 360 Grad Blick über die Stadt. Im Sommer bietet sich die Möglichkeit am Wochenende bis 0:30 Uhr mit dem Ballon aufzusteigen und die beleuchtete Hauptstadt von oben zu genießen.

Der Hi-Flyer startet das ganze Jahr über bei entsprechendem Wetter. Bei zu viel Wind kann der Ballon nicht aufsteigen, daher ist bei unbeständigen Wetter zu empfehlen, die Windhotline anzurufen. Die Telefonnummer finden Sie auf dieser Webseite. Je nach Windbedingungen können bis zu 30 Personen im Hi-Flyer mit fahren. Der Heißluftballon ist durch starke Stahlseile extrem gesichert, Sie müssen sich keine Sorgen um Ihre Sicherheit machen. Der Ballonflug dauert ungefähr 15 Minuten. Die Gondel ist auch für Rollstuhfahrer geeignet. Auf der Webseite werden neben dem Ballonflug in dem Zentrum von Berlin auch Ballonfahrten im Berliner Umland angeboten.

Die Preise für die Fahrt mit dem Hi-Flyer in Berlin finden Sie auf dieser Webseite unter dem Menüpunkt Ballon. Studenten, Azubis, Schüler und Rentner bekommen eine Ermäßigung. Ebenso können Sie die Öffnungszeiten und die genaue Lage, wo der Ballon startet einsehen. Ganz in der Nähe vom Check Point Charlie, Ecke Wilhelmstraße und Zimmerstraße befindet sich der Startpunkt am Ballongarten. Der Flug mit dem Hi-Flyer ist ein besonderes Erlebnis, also sollten Sie nicht die Kamera vergessen. Tickets ohne Termin bekommen Sie auf dieser Webseite oder an der Kasse vor Ort. Es gibt günstige Familientickets für diese Ballonflug.

Webseite:
Okt 30

ABBA Berlin Hotel in der City West

Wenn Sie eine Städtereise nach Berlin planen und ein komfortables Hotel in der City West suchen, dann sind Sie bei dem 2009 eröffneten 4 Sterne ABBA Berlin Hotel an der richtigen Adresse. Hier erwartet die Gäste ein hoher Komfort in den Zimmern mit vielen extra Serviceleistungen eines guten Hotels. Ein Fitnessraum, Sauna und Whirlpool gehören ebenso zu den Einrichtungen wie ein Restaurant und eine gemütliche Bar. In allen Zimmer & Suiten können Sie kabellos und mit DSL im Internet surfen & arbeiten. In jedem Zimmer befindet sich ein moderner Flachbild- Fernseher.

Für Familien gibt es großzügige Familienzimmer. Die Ausstattung der Zimmer ist sehr modern mit einem Hauch von Eleganz. Das ABBA Hotel in Berlin ist auch die ideale Unterkunft für Geschäftsreisende. Es gibt ein Business-Center, Konferenzräume für bis zu 500 Personen, eine eigene Tiefgarage und viele Serviceleistungen, die den Aufenthalt so angenehm wie Möglich machen. Durch die zentrale Lage des Hotels nahe am Kurfürstendamm ist man schnell bei den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Berlin und kann in der nahen Umgebung in den Geschäften & Boutiquen shoppen gehen.

ABBA Hotels sind eine spanische Hotelkette mit vielen komfortablen Stadthotels in den spanischen Großstädten. So werden Sie mit spanischen & mediterranen Speisen im Restaurant und in der Lounge Bar verwöhnt. Auf der Webseite vom ABBA Hotel Berlin finden Sie alle Serviceleistungen, Einrichtungen und Beschreibung der unterschiedlichen Zimmerkategorien. Sie können die aktuellen Angebote einsehen und Ihr Zimmer zum besten Preis Online buchen. Die genaue Adresse erfahren Sie auf der Homepage, genauso wie spezielle Angebote zu Messen & Events.

Webseite:
Okt 25

Information S-Bahn Berlin

Die Webseite der Berliner S-Bahn mit Fahrplanauskunft, Tarifen, aktuellen Informationen und Fahrplanänderungen. Für Vielfahrer gibt es günstige Abo-Angebote, die durch Vergünstigungen bei Partnern doppelt von dem Abo profitieren. Touristen finden auf der mehrsprachigen Webseite günstige Tages- und Gruppentickets. Mit der Berlin Welcome Card oder der Berlin City Tour Card hat mit sogar freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln in Berlin & Potsdam und Vergünstigungen bei vielen Sehenswürdigkeiten & Museen in Berlin.

Auf einer Karte findet man das gesamte Netz mit allen S-Bahnlinien. In der S-Bahn kann man auch sein Fahrrad mitnehmen. Die Preise dafür finden Sie bei Tarife & Tickets. Wenn auf einer S-Bahnlinie gebaut wird, erfahren Sie auf dieser Webseite, wo es einen Ersatzverkehr gibt. Bei Fragen können Sie den Kundenservice der S-Bahn anrufen. Ein ganz besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit dem Panoramazug oder den historischen Zügen der S-Bahn aus dem 20. Jahrhundert. Ausflugstipps und Radtouren mit der S-Bahn runden das Angebot der Webseite ab.

Webseite:
Okt 11

Audiostadtführung zum Jüdischen Leben in Berlin

Das Angebot von Hörpol zum Jüdischen Leben in Berlin ist mit dem kostenlosen Audioguide eine wirkliche Bereicherung gerade für junge Menschen ab 14 Jahren. Hier erfährt man auf eine multimediale Weise was damals in Berlin Mitte alles passiert ist und wie die Welt dort heute aussieht. Keine trockenen Vorträge, sondern Musik, Zeitzeugen kommen zu Wort und interessante Geschichten werden informativ aufbereitet. Die Stationen haben Namen wie Kuss, Geschenk, Party und Sonderzug. Die 27 Orte kann man zu Fuß und sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

Die Beiträge von Hörpol kann man sich als MP3- Dateien von der Webseite www.hoerpol.de herunterladen. Diese können dann mit einem MP3-Player oder mit einem Handy abgespielt werden. Dazu gibt es einen Stadtplan, den man sich ausdrucken kann. Dort sind die 27 Orte eingetragen. Es gibt keine vorgeschriebene Reihenfolge. Diese Art von Stadtführung ist speziell konzipiert für junge Menschen, Jugendliche und Kinder, die selbst die Geschichte Ihrer Stadt entdecken wollen. Schauspieler und bekannte Moderatoren sprechen die Texte und Berliner Musikbands sorgen für musikalische Unterhaltung. Der Audioguide Hörpol soll nicht nur Wissen vermitteln, sondern mit seiner ganz eigenen Art zum Nachdenken anregen und Werte vermitteln.

Auf der Webseite von Hörpol gibt es extra für Schulen weiterführende Informationen. Dieses Unterrichtsmaterial kann man sich als PDF-Dateien herunterladen. Auf der Seite erfährt man zusätzlich wer alle mitgewirkt hat, bei dem Projekt Hörpol. Es gibt auch eine detaillierte Anleitung, wie Hörpol funktioniert und wie man sich die MP3- Daten downloaden & abspielen kann. Die Nutzung des Audioguide Hoerpol ist kostenlos.

Webseite:
Sep 24

Geführte Radtouren in Berlin

Bei den geführten Radtouren in Berlin erleben die Teilnehmer diese pulsierende Metropole hautnah. Mit dem Fahrrad kann man längere Strecken zurücklegen, als bei einer Stadtführung zu Fuß. Der Anbieter Berlin on Bike bietet neben einer Übersichtstour der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Berlin mehrere Touren zu Themen wie der Osten von Berlin, Kreuzberg & das Spreeufer, die Berliner Mauertour, Oasen in der Großstadt Berlin auch eine Nachttour durch das bunte & lebendige Berlin an. Neben diesen Touren zu festen Terminen gibt es spezielle Radtouren für Gruppen und Klassenfahrten.

Die Fahrradtouren für Schulklassen und Gruppen können mit einem Programm wie zum Beispiel einem Beachvolleyballspiel, einem Besuch in einem Biergarten oder einer Dampferfahrt ergänzt werden. Die Guides auf den Radtouren durch Berlin erzählen Ihnen historisches und aktuelles über das sich ständig verändernde Berlin. Für die eine oder andere unterhaltsame Anekdote wird ebenfalls gesorgt. Schließlich sollen die Teilnehmer neben dem sportlichen Aspekt, den Informationen auch Spaß an der Tour haben. Alle Touren starten in der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg. Nach Absprache können die Fahrräder auch zu einem vereinbarten Treffpunkt transportiert und wieder abgeholt werden.

Wer selbstständig die Stadt Berlin auf einem Fahrrad erkunden will kann sich ein Fahrrad ausleihen. Vom bequemen Citybike bis zum sportlichen Mountainbike finden Sie eine große Auswahl an Mieträdern. Auf der Webseite von Berlin on Bike erfahren Sie mehr zu den Touren, den Terminen, den Preisen & Ermäßigungen und dem zusätzlichen Angebot für Berlin- Besucher. Berlin ist zwar eine Großstadt, doch die Touren führen Sie meistens auf sicheren Fahrradwegen, kleinen Seitenstraßen und auf Parkwegen durch die Stadt. Die Touren werden auch in Englisch und Holländisch angeboten. Wie Sie die Kulturbrauerei mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen können, erfahren Sie bei der genauen Wegbeschreibung unter dem Menüpunkt Treffpunkt.

Webseite:
Sep 14

Kletterpark in der Wuhlheide

Der Kletterpark in der Wuhlheide in Berlin ist direkt im Wald integriert und bietet mit zahlreichen Kletterelementen, Hängebrücken & Seilbahnen auf den Parcours bis in 10 Metern Höhe ein sportliches Erlebnis für alle Besucher. Hier kann jeder ab 7 Jahren den Kletterwald betreten und seine Geschicklichkeit und seinen Mut ausprobieren. Jeder Gast wird durch das Personal eingewiesen und kann mit dem speziellen Sicherheitssystem selbstständig durch den Parcours klettern. Beim Klettern kann man den Sport und das Naturerlebnis miteinander verbinden. Ein Erlebnis für die ganze Familie und für alle die Spaß an neuen sportlichen Aktivitäten in der Natur suchen.

Das geschulte Personal achtet auf die Kletterer und hilft wenn es mal nicht weiter geht. Die wichtigste Frage, die sich oft Eltern stellen ob das Klettern sicher ist, wird auf der Webseite vom Kletterwald in der Wuhlheide beantwortet. Der Kletterpark ist vom TÜV geprüft und alle Kletterer sind mit Seilen & professionellen Gurten doppelt gesichert. Es gibt Parcours für Anfänger und Parcours für erfahrene Kletterer. Ein Höhepunkt ist der Tarzansprung, zu dem man natürlich Mut benötigt. Genau das ist auch ein Punkt in dem Kletterpark, seine Grenzen auszutesten und Selbstvertrauen zu gewinnen.

Die Bäume in dem Kletterpark-Wuhlheide werden durch die Seile & Kletterelemente nicht geschädigt. Der Kletterwald Berlin Wuhlheide liegt direkt am FEZ dem größten Freizeitzentrum in Berlin. Dort kann man auch sein Auto parken. Die Öffnungszeiten, Eintrittspreise und die Ermäßigungen für Familien, Studenten & Schüler und Schulklassen findet man auf der Webseite. Gruppen und Besucher die am Wochenende klettern wollen, sollten sich vorher anmelden. Firmen & Vereine können den Preis mit den Betreibern aushandeln. Der Kletterwald in der Wuhlheide ist auch mit 2 Tramlinien und der S-Bahn zu erreichen. Eine Anfahrtsbeschreibung sehen Sie auf der Webseite.

Webseite:
Sep 05

Bürgerfest 60 Jahre Bundesrepublik Deutschland

Informationen zum Bürgerfest am 23. Mai auf der Strasse des 17 Juni anlässlich der Gründung der Bundesrepublik Deutschland vor 60 Jahren finden Sie auf dieser Webseite der Bundesregierung. Hier werden alle Institutionen & Teilnehmer auf der 1,2 km langen Festmeile vorgestellt. Auf 2 Bühnen am Brandenburger Tor und auf der Tiergartenbühne wird den Besuchern ein interessantes Programm geboten. Vorträge, Lesungen, Gesprächsrunden mit Zeitzeugen und musikalische Acts mit Band & Chören sorgen den ganzen Tag für Unterhaltung.

In dem Zelt der Akademie der Künste auf dem Pariser Platz am Brandenburger Tor führen Ulrich Wickert und Iris Radisch durch ein spannendes Programm mit Lesungen & Gesprächsrunden zum Thema 60 Jahre Bundesrepublik Deutschland und 60 Jahre Grundgesetzt. Das detailliert Programm auf den Bühnen auf der Festmeile und im Zelt der Akademie der Künste können Sie auf dieser Seite einsehen. Hier finden Besucher einen Lageplan, mit dem sie sich orientieren können. Eine Ausstellung mit Bildern zu 60 Jahre Bundesrepublik Deutschland ergänzen das vielfältige Angebot des Bürgerfestes.

Vor allem abends sorgen auf der Hauptbühne am Brandenburger Tor mit Bands wie den 17 Hippies, The Boss Hoss, Otto Waalkes & die Friesenjungs und der Entertainer Udo Jürgens für eine abwechslungsreiche Unterhaltung für jeden Geschmack. Der Besuch beim Bürgerfest ist kostenlos. Durch die zusätzlichen Sperrungen anlässlich der Wahl des neuen Bundespräsidenten sollten Besucher mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. In Bonn wird ebenfalls am 23 & 24 Mai die Unterzeichnung vom Grundgesetzt vor 60 Jahren gefeiert. Zu dem Programm in Bonn finden Sie hier einen Link und einen Download.

Webseite:
Aug 24

Öffentlicher Nahverkehr Berlin

Informationen zum Öffentlichen Nahverkehr in Berlin finden Sie auf der Webseite der BVG, den Berliner Verkehrsbetrieben. In Berlin braucht man kein Auto um sich in der Stadt zu bewegen. Es gibt 9 U-Bahnlinien, viele Busverbindungen bis in die Stadtrandbezirke, die S-Bahn und die Straßenbahnlinien. Selbst in der Nacht gibt es ein flächendeckendes Netz an Nachtbuslinien und in keiner Europäischen Stadt fahren so viele U-Bahnlinien am Wochenende & an Feiertagen rund um die Uhr.

Auf der Webseite der BVG finden Sie alle Pläne & Netze der Verkehrsmittel in Berlin. Sie finden die aktuellen Tarife sowie die Preise für die ABO- Karten & Monatskarten. Wer nur ein paar Stationen mit der U-Bahn oder dem Bus fahren will, für den lohnt sich der Kurzstreckentarif. Ob als Berliner oder als Tourist hier erfahren Sie welcher Tarif der günstigste für Sie ist. Gerade für Touristen gibt es preiswerte Gruppentarife oder spezielle Citycards, wo Sie neben Ermäßigungen bei Sehenswürdigkeiten kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren können. Die Berlin WelcomeCard ist nur ein Beispiel.

Berlin ist in die 3 Teilbereiche A, B & C bei der BVG aufgeteilt. Fahrräder und Hunde können gegen eine Gebühr ebenfalls mitgenommen werden. Auf der Webseite können Sie bei der Fahrplanauskunft Online Ihre Verbindung für Ihre nächste Fahrt in Berlin suchen. Zusätzlich werden aktuelle Fahrplanänderungen und Störungen im Fahrplan angezeigt. Wenn Sie detaillierte Informationen zu einer Buslinie, einer U-Bahnlinie, einer Tramlinie oder zu Haltestellen suchen, dann finden Sie diese ebenso auf der Homepage der BVG. Die BVG bietet selbst eine Menge an Ausflügen und Erlebnisfahrten an.

Mit den Fährlinien der BVG können Sie das ganze Jahr von Wannsee nach Kladow, auf der Spree und auf dem Müggelsee fahren und sogar Ihr Rad mitnehmen. Rollstuhlfahrer können bei den Plänen einsehen, wo es Fahrstühle gibt und wie Sie sich barrierefrei durch Berlin mit der BVG bewegen können. Die Verkaufsstellen der BVG werden mit Ihren Öffnungszeiten vorgestellt. Sollten auf der Fahrt mit der BVG etwas verloren haben, wenden Sie sich an das zentrale Fundbüro. Die Webseite der BVG ist auch in englischer Sprache verfügbar.

Webseite:
Aug 11

Botanische Garten in Berlin

Der Botanische Garten in Berlin Dahlem ist mit seinen über 20000 Pflanzenarten und Bäumen einer der größten seiner Art auf der Welt. Hier können Besucher im Freien und in den Gewächshäusern Pflanzen aus der ganzen Welt und von unterschiedlichen Naturlandschaften entdecken. Der Botanische Garten ist thematisch in verschiedene Gärten aufgeteilt. Es gibt zum Beispiel einen Garten mit Sumpf- und Wasserpflanzen, einen Garten mit Arzneipflanzen und einen Garten mit Kräutern und Gewürzpflanzen. Auf der Webseite vom Botanischen Garten in Berlin finden Sie einen Plan mit den Gärten.

Der Botanische Garten ist das ganze Jahr über ein beliebtes Ausflugsziel, zu jeder Jahreszeit zeigt er ein anderes Gesicht. Das Botanische Museum zeigt interessante Hintergründe und Details zur Pflanzenwelt. In der ständigen Ausstellung erhalten die Besucher viele Informationen zu Pflanzen und zu unterschiedlichen Vegetationsformen. In Sonderausstellungen werden bestimmte Themen zur Natur & Pflanzenwelt gezeigt. Eine aktuelle Ausstellung widmet sich dem Entdecker der Evolutionstheorie Charles Darwin. Auch für Wissenschaftler, Biologen und Studenten ist der Botanische Garten in Berlin mit seiner Vielfalt, den Sammlungen exotischer Pflanzen und der umfangreichen Bibliothek ein wichtiger Ort sein Wissen zu erweitern.

Auf der Webseite vom Botanischen Garten in Berlin erhält man alle Informationen zu den Öffnungszeiten & den Eintrittspreisen vom Garten und vom Botanischen Museum. Für Besuche gibt es zwei Eingänge. Einer befindet sich Unter den Eichen und der zweite bei dem Königin-Luise Platz. Beide sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, die Verbindungen kann man auf der Homepage einsehen. Hier findet man Infos zu Führungen, Veranstaltungen, Patenschaften für Pflanzen, zu den gastronomischen Einrichtungen, zu der Pilzberatungsstelle und zu der Möglichkeit in einem Gewächshaus umgeben von grünen Pflanzen aus dem Mittelmeerraum zu heiraten.

Webseite:
Jul 31

China Kulturzentrum Berlin

Das Kulturzentrum der Volksrepublik China in Berlin ist eine Einrichtung, die für einen kulturellen Austausch zwischen Deutschland und China steht. Das chinesische Kulturzentrum in Berlin zeigt mit zahlreichen Veranstaltungen und Ausstellungen ein Bild vom vergangenen China bis zu aktuellen & modernen Entwicklungen im Bereich Kunst, Kultur, Bildung, Kommunikation & Information. Das kulturelle Programm reicht von Filmvorführungen, Lesungen, Vorträgen bis zu interessanten Ausstellungen.

Es werden Chinesisch-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten. Taiji oder auch Tai Chi das sogenannte Schattenboxen kann man ebenso erlernen. In der umfangreichen Bibliothek des chinesischen Kulturzentrums kann man sein Wissen über China erweitern. Hier im chinesischen Kulturzentrum im Zentrum von Berlin können die Besucher mehr über die Kunst & Kultur erfahren und sind herzlich Eingeladen am Dialog zwischen China & Deutschland bei den Veranstaltungen, Seminaren und Kursen aktiv teilzunehmen.

Auf der deutschsprachigen Webseite vom Kulturzentrum der Volksrepublik China in Berlin erfahren Sie mehr zu den Kursen & dem Unterricht der Chinesischen Sprache, dem aktuellen Kulturprogramm und den Ausstellungen. Zu den Veranstaltungen wird um eine rechtzeitige Anmeldung gebeten. Das Kulturzentrum liegt gegenüber der CDU-Zentrale und den Nordischen Botschaften. Es ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Zahlreiche Buslinien halten an der Haltestelle Nordischen Botschaften/ Adenauer Stiftung. Aktuell werden gerade Höhlenbilder aus Dunhuang gezeigt, das von der UNESCO als Weltkulturerbe aufgenommen wurde.

Webseite:
Jul 30

Information zur Berliner Mauer

Wenn Sie Informationen zur Berliner Mauer suchen, wo Sie sich noch Reste der Mauer & Wachtürme ansehen können und mehr Erfahren wollen über den Bau & der Geschichte der Mauer in Berlin, dann sind Sie auf dieser Webseite genau richtig. Hier finden Sie alle Fakten zu den Grenzübergängen wie den legendären Check- Point Charlie, den spektakulären Fluchtversuchen und vor allem den noch heutigen Überresten der Berliner Mauer. Eine Gedenkstätte zur Berliner Mauer und eine Ausstellung kann man an der Bernauer Straße besichtigen. 20 Jahre nach dem Mauerfall in Berlin erinnern Kopfsteinpflastersteine in der Straße an den Verlauf der Mauer in Berlin. Zusätzlich gibt es einen gut ausgeschilderten Mauer- Radweg der auch den Verlauf der Mauer um Berlin wiedergibt.

Das längste Stück der Berliner Mauer kann man an der sogenannten East Side Gallery bewundern. Hier haben Künstler aus der ganzen Welt auf einem Kilometer Länge die Mauer Stück für Stück bemalt. Diese große Open-Air Galerie befindet sich an der Mühlenstraße zwischen dem Ostbahnhof und der Warschauer Brücke. Auf der Webseite Berliner Mauer Online bekommen Sie Informationen zu der Aufteilung von Berlin zu Zeiten der Alliierten. Berlin wurde in den britischen, amerikanischen, französischen und sowjetischen Sektor geteilt. Sie erhalten Tipps zu Büchern, Stadtführungen und weiterführenden Links zum Thema Berliner Mauer. Mit den Fotos auf der Seite können Sie sich ein ungefähres Bild von diesem Bauwerk machen.

Webseite:
Jul 27

Berlin 20 Jahre Mauerfall Veranstaltungen

In Berlin erinnern im Jahr 2009 zahlreiche Ausstellungen, Veranstaltungen und Aktionen an 20 Jahre Mauerfall, die friedliche Revolution in der DDR und 20 Jahre Wandel in der Deutschen Hauptstadt. Das ganze Jahr über wandert eine rote Infobox zu den Schauplätzen des Wandels in Berlin, die durch einen roten mit Helium gefüllten Pfeil gut zu erkennen ist. An diesen markanten Orten wird der Wandel der Stadt nach dem Mauerfall besonders deutlich. Früher war an diesen Schauplätzen in der Nähe der Berliner Mauer meistens nur Brachland oder die Infobox weist auf den Wandel bestimmter Orte hin. Wie zum Beispiel die Entwicklung am heutigen Domaquareé. Früher stand hier das bekannteste Hotel in der DDR und heute ist es ein Quartier für ein modernes Design Business Center, ein Hotel, das Aquarium den AquaDom und einer Uferpromenade mit Cafés und Blick auf die Museumsinsel.

Die Infotreppe am Potsdamer Platz informiert das ganze Jahr über die Tour der roten Infobox. In der Ausstellung Schauplätze 20 Jahre Berlin im Wandel erfahren die Besucher auf unterhaltsame Weise, wie sich Berlin in den 20 Jahren nach dem Mauerfall verändert hat und sich auch heute noch im Wandel befindet. Zu den Ereignissen und der Entwicklung der friedlichen Revolution 1989 gibt es eine Open-Air Ausstellung am Alexanderplatz. In einer Aktion werden mehr als tausend große Dominosteine von Künstlern, Schülern und Berliner Jugendlichen gestaltet. Sie sind mit dem Dominoeffekt, der symbolisch den Fall der Berliner Mauer darstellen soll, am Tag zum Fest der Freiheit am 09. November einer der Höhepunkte dieses Festtages. Das Fest der Freiheit ist einer der Höhepunkte des Themenjahr 20 Jahre Mauerfall und Fall des Eisernen Vorhangs.

Am 09 November 1989 endet der Kalte Krieg unblutig und ein neues Europa entsteht. Die Großmächte UDSSR und die USA ändern ab diesem Zeitpunkt Ihre starre politische Haltung. Die Welt hat in diesen Tagen auf Berlin geschaut. Auf der Webseite vom Berliner Mauerfall erhalten Sie Informationen zu allen Veranstaltungen, Ausstellungen, Lesungen, Touren zum Thema Mauerfall & Wandel und Führungen. Im Veranstaltungskalender finden Sie jedes Event und genaue Informationen zu den Führungen und Touren mit dem Rad oder zu Fuß. Bei Veranstaltungen erzählen Zeitzeugen von den spannenden Tagen rund um den Fall der Berliner Mauer. Auf einer Karte finden Sie die Orte und Termine der roten Infobox. Die Webseite zum Mauerfall in Berlin ist in deutscher und in englischer Sprache.

Webseite:
Jun 15

Gay Hotel Axel Berlin

Das Gay Hotel Axel in Berlin ist das dritte Hotel der ersten Hotelkette auf der Welt für die schwule Community. Nach Buenos Aires und Barcelona liegt das Axel Hotel in Berlin mitten in der Gayszene in Berlin-Schöneberg. Der Hotelneubau ist im Stil des legendären Studio 54 eingerichtet. Von Außen sticht die schwarze Fassade mit den goldenen Fensterrahmen ins Auge. Die Innenausstattung der Zimmer ist sehr edel und mit viel Geschmack eingerichtet. Die Zimmer und Suiten sind mit modernster Technik ausgestattet, Flachbildschirm TV, W-Lan und sogar iPod Lautsprecher gehören zum Standard.

Das kulinarisch Angebot im Restaurant reicht vom großzügigen Frühstücksbuffet, Business Menüs bis zu Speisen mit allerhöchster Gourmetqualität. Die Bars laden mit stilvollem Ambiente und kosmopolitischer Musik zum Cocktail ein und sind Treffpunkt der Hotelgäste. Im Sommer kann man die Abende auf der Dachterrasse genießen. Im Gay Hotel Axel gibt es einen Wellness Bereich mit Sauna, Hamam, Whirlpool, Ruhebereich mit Hängematten und ein Fitness-Studio mit modernen Geräten. Im Hotel können sich die Gäste in den Räumen der Axel Business Center über die Gayszene der Stadt informieren oder sich beruflich auf Ihr Meeting oder den Geschäftstermin vorbereiten.

Zudem können in speziellen Räumlichkeiten des Hotels private Veranstaltungen, Konferenzen und weitere berufliche Events ausgerichtet werden. Die Zimmerpreise und attraktive Angebote finden Sie auf der Website vom Axel Hotel in Berlin. Hier werden die Zimmer, die Einrichtungen und die Dienstleistungen ausführlich beschrieben. Das Hotel ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Es liegt nur 1 Gehminute vom berühmten Kaufhaus des Westens KaDeWe entfernt. Das Gayhotel ist heterofriendly, das heißt alle Übernachtungsgäste sind hier Willkommen. Informationen zu den Axel Hotels in Barcelona und Buneos Aires stehen ebenfalls auf dieser mehrsprachigen Webseite.

Webseite:
Mai 18

Luxuswochenende in Berlin

Ein Luxuswochenende in Berlin zu verbringen, das wäre ein attraktives Geburtstagsgeschenk oder für viele Menschen ein Traum. Sich in einem 5 Sterne Hotel in Berlin so richtig verwöhnen lassen und das zu einem fairen Preis. Die deutsche Hauptstadt bietet zu dem ein gastronomisches & kulturelles Angebot vom allerfeinsten an. Berlin ist eine der pulsierenden Metropolen in Europa. Nutzen Sie die vielen Shoppingangebote von den Geschäften der Nachwuchsdesigner bis zu dem berühmten Kaufhaus des Westens- dem KaDeWe.

Nirgendwo in Europa ist es derzeit so günstig in einem exklusiven Fünf- Sterne Hotel zu übernachten, wie in Berlin. Genießen Sie die Atmosphäre in Ihrem charmanten Hotelzimmer, beim reichhaltigen Frühstücksbuffet mit hohem Anspruch und bei Bedarf entspannen Sie in den ausgezeichneten Wellness- Bereichen der Hotels. Auf dieser Website können Sie Ihr Luxuswochenende in Berlin in einem der gehobenen Hotels in Berlin direkt Online buchen. Zahlreiche Arrangements mit interessanten Zusatzleistungen werden ebenfalls angeboten.

Entdecken Sie die Welt des Shoppings und der internationalen Restaurantszene von Berlin. In Berlin gibt es ganzjährig zahlreiche kulturelle Highlights, von Ausstellungen, Konzerten bis zu aktuellen Musicals. Die Website informiert Sie nicht nur über die Luxushotels von Berlin, sondern auch über das exquisite Angebot sich in den Wellness Oasen, SPAs und den Einrichtungen für Medical Wellness zu erholen und seinem Körper etwas Gutes zu tun. Wenn Sie ein exklusives Wochenende oder ein paar Tage in Berlin in einem der 5 Sterne Hotels verbringen wollen, dann lohnt es sich für Sie, diese Website anzusehen.

Webseite:
Apr 15

Berliner Fernsehturm Informationen

Den Berliner Fernsehturm am Alexanderplatz im Zentrum der Deutschen Hauptstadt sollte jeder Tourist besuchen, um sich einen Überblick über Berlin zu verschaffen. Von 200 Meter Höhe hat man bei klarer Sicht ein Panoramablick über die gesamte Stadt bis zu 40 km weit. Die Museumsinsel, der Deutsche Dom und das Rote Rathaus liegen einem förmlich zu Füßen. In nur 40 Sekunden bringt der Fahrstuhl die Besucher zu der Panoramaetage in 200 Meter Höhe. Dort kann man sich in der Panoramabar bei coolen Drinks erfrischen. Der Fernsehturm mit seinen imposanten 368 Meter Höhe (inklusive Antenne) ist eines der beliebtesten Fotomotive der Stadt.

Ein besonderes Erlebnis tagsüber und abends mit dem Lichtermeer der Metropole Berlin ist das höchste Restaurant Deutschlands auf 207 Meter Höhe. Das Turmrestaurant dreht sich um die eigene Achse, so dass der Gast die Aussicht über die gesamte Stadt beim Essen genießen kann und das Gefühl bekommt das die Stadt langsam an Ihm vorbeigleitet. Im Turmrestaurant kann man Räume zu besonderen privaten Veranstaltungen anmieten. Hochzeitspaare können sich offiziell auf 203 Meter Höhe im Fernsehturm das Ja- Wort geben und danach im Turmrestaurant mit Ihren Gästen zusammen anstoßen und das besondere Ereignis feiern.

Auf der mehrsprachigen Website erhalten Sie Informationen für den Besuch des Berliner Fernsehturms, die aktuellen Öffnungszeiten, die Eintrittspreise und eine genaue Anfahrtsbeschreibung. Wenn Sie für den Besuch Wartezeiten vermeiden wollen, dann lohnt sich das attraktive VIP- Ticket. Es berechtigt zum Eintritt, man erhält einen Audioguide und Sie können sich ohne Warten zu müssen die Uhrzeit Ihres Besuches auswählen. Der aktuelle Ticketzähler zeigt die aktuellen Einlassnummern an, so dass Sie bei längeren Wartezeiten genau wissen, wann Sie mit Ihrem Einlass zu rechnen haben.

Auf der Internetseite können Sie einen Tisch im Turmrestaurant reservieren. Wer kurzfristig dort speisen will, muss mit längeren Wartezeiten rechnen. Auf der Speisekarte finden Sie das Internationale Angebot und traditionelle Berliner Gerichte. Wer sich für die Technischen Details des Fernsehturms interessiert, bekommt detaillierte Auskunft auf der Website. Es werden Souvenirs, Medienartikel und Architekturführer vorgestellt, die Sie im Geschäft im Eingangsbereich vom Berliner Fernsehturm erwerben können.

Webseite:
Mrz 31

Club Guide Berlin

Der Club Guide Berlin hilft einem sich im Dschungel der Clubs, Discos und angesagten Bars in Berlin zu Recht zu finden. Berlin hat eine sehr lebendige & kreative Szene, was das Nachtleben betrifft. Hier finden die Berliner und die Touristen einen Club mit Ihrem Musikgeschmack. Auf der Website des Club Guide Berlin hat man mehrere Möglichkeiten die Suche einzuschränken. Man kann einen Bezirk auswählen, die Musikrichtung oder den Clubtyp und erhält eine Liste mit den Clubs. Zu den Clubs gibt es Informationen zur Größe, Anzahl der Tanzflächen, die Musikstile, zur Adresse und einen Link zur Website des ausgewählten Clubs. In der Clubliste kann man direkt einen Club auswählen.

Der Club Guide Berlin bietet aktuelle Informationen über die vielfältige Auswahl an Ausgeh Locations, ist selbst aber kein Terminkalender für das Nachtleben von Berlin. Auf der Seite findet Ihr weiterführende Links zu aktuellen Terminen & Konzerten in der Stadt. Einzelne Clubs werden ausführlich vorgestellt und jeden Monat gibt es einen Clubtip. Berlin ist eine der Trendmetropolen in Europa mit einer Clubkultur, die von trashigen Underground Clubs in Kellergewölben bis zum stylishen Club mit weltweit bekannten DJ´s alles zu bieten hat. Club Guide Berlin ist die Internetplattform um seinen Club zu finden.

Webseite:
Jan 31

Erlebnistour mit Friedrich dem Großen durch Berlin

Dieser Stadtrundgang in Berlin mit Olaf Kappelt in der Rolle des König Friedrich der Zweite- bzw des beliebten Preussischen Königs- der Alte Fritz, ist eine ganz besondere Erfahrung. Hier erleben Sie die Geschichte Berlins auf eine ganz andere, aber sehr spannende & humorvolle Art und Weise. In Orginal- Kleidung des alten Fritz, kann Ihnen der Stadtführer Olaf Kappelt die historischen Plätze & nicht so bekannte (aber ebenso interessante) Orte vom Brandenburger Tor bis zum Schloßplatz Unter den Linden, in kurzweiliger Art näher bringen. Zudem gibt es auf den deutschen & englischen Spaziergängen, zahlreiche Anekdoten vom König selbst über den König Friedrich dem Großen und Sie erleben auch die nicht mehr sichtbaren Spuren, des damals so beliebten Preussischen Herrschers.

Friedrich der Große war zu seiner Zeit ein großer liberaler Visionär. Er war weltoffen, tolerierte alle Religionen und tat vor allem das, was die meisten Bürger sich von einer Staatsführung wünschen> er tat etwas für das Volk. Er schaffte die Folter ab, war ein siegesreicher Feldherr, entwickelte Berlin von einer kleinen Residenzstadt zu einer Europäischen Metropole und lebte seine kreativen Energien in der Musik & Literaur voll aus. Ausserdem liebte er den direkten Kontakt mit dem Volk und wurde dadurch ein volksnaher Preussischer Herrscher, ganz im Gegensatz zu seinem strengen Vater- dem Soldatenkönig Friedrich der Erste.

Entdecken Sie auf dem Erlebnis- Spaziergang mit dem verkleideten Stadtführer Olaf Kappelt, die alte Zeit des Alten Fritz und das neue Berlin.
Ausserhalb der angebotenen Termine ist das klassische Programm jederzeit als „Privat- Audienz“ ganzjährig buchbar. Auf der eindrucksvollen Webseite der Stadtführung mit Olaf Kappelt, als Alter Fritz können Sie weitere Spezial Audienzen einsehen. Sie können sich mit einer Kutsche auf den Spuren des bekannten Preußenkönigs in Berlin- Mitte führen lassen oder an den Orten, wo Friedrich der Große lebte & wirkte- in Potsdam auf einem Spaziergang vom Schloss Sanssouci bis zum Neuen Palais (von Friedrich dem Großen erbaut) von dem Stadtführer in historischem Gewand informieren lassen.

Nun liegt der Alte Fritz vor dem Schloss Sanssouci mit seinen 11 Windhunden begraben und auf dem Grab können Sie als Besucher oft eine Kartoffel entdecken, die der Preussische König in Deutschland einführte. Weitere Informationen zu den klassischen Stadtspaziergängen in Berlin des Stadtführers O. Kappelt, die aktuellen Preise und alle weiteren exklusiven Angebote des „Königs“ inklusive aller Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Webseite.

Webseite:
Jan 02

Ein Tag mit Familie in Berlin verbringen

Die deutsche Hauptstadt Berlin mit Familie entdecken.

Berlin ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Die Stadt ist immer lebendig und strotzt nur so vor bekannten Sehenswürdigkeiten, Einkaufsmöglichkeiten und Veranstaltungen. Zu den bekanntesten gehören hier unter anderem:

  • das Brandenburger Tor
  • der Reichstag
  • der Alexanderplatz mit dem bekannten Fernsehturm
  • der Kurfürstendamm mit seinem berühmten Kaufhaus des Westens
  • der Checkpoint Charlie
  • die Straße unter den Linden und Friedrichstraße

Das Brandenburger Tor ist ohne Frage das Wahrzeichen Berlins. Einmal unter dem Tor durchschreiten wie einst Helmut Kohl bei der Wende im Jahr 1989 sollte sich kein Besucher der Stadt nehmen lassen. Auf dem Platz tummeln sich zumeist zahlreiche Straßenhändler und verkaufen Souvenirs aller Art. Gleich um die Ecke befindet sich der Reichstag. Dieser kann auch besichtigt werden solange das Parlament keine Sitzung hat. Die Führungen dauern rund 90 Minuten und sind auf 25 Personen beschränkt. Eine Anmeldung ist hier unbedingt erforderlich. Weitere Infos gibt es auf der Webseite http://www.bundestag.de/besuche/fuehrungen/fuehrung/index.html.


Nach einer solchen Führung ist frische Luft sicherlich willkommen. Wieder zurück zum Brandenburger Tor, vorbei am berühmten Hotel Adlon direkt auf die Straße unter den Linden. Hier befindet sich auch das Deutsche Historische Museum in der Straße unter den Linden 2. Richtig gut shoppen kann man in der Friedrichstraße, die die Straße unter den Linden kreuzt. In der Friedrichstraße befindet sich die Galeries Lafayette mit exklusiven Geschäften.

Zurück zu der Straße unter den Linden die dann in entgegengesetzter Richtung zum Berliner Alexanderplatz führt. Ein riesiger Platz mit buntem treiben. Die meisten Geschäfte und Restaurants befinden sich hinter dem Funkturm neben dem Hotel Park Inn. Wer möchte kann vom Hotel aus 125 Metern Höhe einen „Base Fly“ wagen! Kostenpunkt EUR 59,00! Wer noch höher hinaus möchte kann auf 207 Metern auf dem Berliner Fernsehturm sein Abendessen genießen. Das Restaurant Sphere dreht sich dabei im Kreis, sodaß Sie eine kleine Stadtrundfahrt inklusive genießen können.

Ebenfalls auf der Friedrichstraße befindet sich der Checkpoint Charlie (Friedrichstraße 43 – 45). Im Mauermuseum (www.mauermuseum.de) gleich nebenan können original Gegenstände besichtigt werden, die zur Flucht über, unter oder durch die Mauer verwendet wurden.

Eine Einkaufsalternative zur Friedrichstraße ist der Kurfürstendamm. Exklusive Markengeschäfte befinden sich hier genauso wie die bekannten Trendläden. Einen leckeren Kaffee können Sie im Cafe Kranzler genießen. Auch das Kaufhaus des Westens (KDW) befindet sich auf dem Ku’damm.

Dies ist nur eine kleine Auswahl der wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten der schönen Stadt Berlin. Es gibt zig weitere Orte die entdeckt werden können, wenn genügen Zeit vorhanden ist. Viele weitere Infos zu Berlin finden Sie hier: http://www.berlin.de/orte/sehenswuerdigkeiten/

Wer in Berlin übernachten möchte und dazu eine Ferienwohnung im schönen Berlin sucht, demempfehlen wir t&c apartments, die in verschiedenen Stadtteilen von Berlin diese anbieten. Viel Spaß also bei Ihrem nächsten Besuch in Berlin!!

Aug 23

Zentrum mit Spa – Angeboten in Berlin

Sie arbeiten in Berlin und sind teilweise so im Stress, dass Sie gar nicht wissen, wo Ihnen der Kopf steht. Gerade in der deutschen Hauptstadt kann das hektische Alltagstreiben einen manchmal nervös und gereizt werden lassen. Sollten Sie gerade spüren, dass Ihnen ein wenig Ruhe und Entspannung gut tun würde, schauen Sie doch einmal auf dieser Seite vorbei. Hier finden Sie ein Zentrum mit Spa Angeboten in Berlin.

Moderne asiatische Spa Anwendungen sollen dazu führen, dass Sie die Seele einmal baumeln lassen können und den alltäglichen Stress hinter sich lassen. Europas erstes Yi-Spa-Studio befindet sich zwischen Hackeschem Markt und Museumsinsel, im Herzen des modernen Berlins. Dieses Zentrum ist der ideale Ort, um auch im Herzen einer schnelllebigen Großstadt einmal zum Abschalten und Energie tanken zu kommen. Natürliche Elemente wie Schiefer, Stein und dunkles Holz werden in Kontrast gesetzt zu farbigem Glas, exotischen Pflanzen und edlen Düften. Ein intelligentes Zusammenspiel aus Licht, Ton und Material ist ein Markenzeichen von Yi Spa.

Auf der Webseite erhalten Sie zahlreiche weitere Informationen rund um dieses Zentrum mit Spa Angeboten im Herzen Berlins. Lesen Sie hier weiteres über die Philosophie des Yi Spa-Ansatzes und erfahren Sie Einzelheiten über die verschiedenen Anwendungen. Öffnungszeiten und Preise des Zentrums sind übersichtlich zusammengestellt, der Anfahrtsweg ist beschrieben. Kontaktdaten sind genannt, eine direkte Online-Buchung wird Ihnen per E-Mail ermöglicht.

Erholsame Stunden in diesem Zentrum mit Spa-Angeboten im Herzen Berlins!

Webseite:
Jun 29

Geführte Fahrradtouren in Berlin

Genussradwandern bietet individuell geführte Fahrradtouren in Berlin und in das abwechslungsreiche Umland an. Auf Strecken bzw den geführten Radwandertouren von 30 bis über 100 km gibt es für jedes Fitnessniveau Angebote. Hier findet der Gelegenheitsradfahrer bis zum sportlichen Biker eine Tour, es werden 5 unterschiedlich schnelle Geschwindigkeiten angeboten. Die Touren starten immer zentral vom Bahnhof Friedrichstrasse in Berlin Mitte und natürlich gibt es auch Pausen und Einkehrmöglichkeiten. Wenn ein Teilnehmer merkt, das die Tour Ihm doch zu schnell oder zu lang ist, dann kann er bzw sie an verschiedenen Stellen mit der Bahn nach Berlin zurückfahren.

Die erfahrenen Teammitglieder von Genussradwandern kennen die schönsten Strecken durch Berlin und in alle Himmelsrichtungen hinaus in das Umland. Gerade in den letzten Jahren wurde das Fahradwegenetz in Berlin stark ausgebaut und viele Radfahrer kennen diese ruhigen und stressfreien Radwege noch nicht. Berlin ist ausserdem Ausgangspunkt verschiedener neu ausgebauter Fernradwege, wie zum Beispiel Berlin- Kopenhagen und Berlin- Usedom.

Mit den sympatischen Radführern von Genussradwandern haben Sie neben dem Angebot des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub) die Möglichkeit Berlin und das Seenreiche Umland aus einer ganz neuen Perspektive> von Ihrem Fahrrad aus zu entdecken. Auf der Webseite finden Sie die Touren, Infos rund um das Angebot von Genussradwandern und die sehr fairen Preise. Es werden Leihräder angeboten, falls Ihr Besuch oder Sie selber kein Fahrrad besitzten. Viel Spass beim Radeln oder schnellen Radfahren und das meistens mit Rückenwind 🙂

Webseite:
Jun 25

Home – YAAM

Das Yaam in Berlin gibt es seit 1994. Der bis dahin ungenutze Ort wurde durch Künstler, Streetsportler und Musiker belebt. Durch internationale Stände und multikulturelles Essen ist dieser Ort gut zum relaxen und zum Austausch zwischen den Kulturen gedacht. Es gibt dort Ausstellungen, Konzerte und sportliche Veranstaltungen.

Webseite:
Apr 23

Frauenhotel in Berlin

Sie als Frau möchten in den nächsten Wochen einmal nur mit Ihren besten Freundinnen oder Ihrer Partnerin einen entspannten Urlaub verbringen? Ganz egal wohin, Hauptsache nur mit Frauen? Dann gibt es in Berlin etwas ganz besonderes für Sie: Das erste Frauenhotel Deutschlands. Ein kleines Hotel am Standrand der deutschen Hauptstadt mit Komfort und in ruhiger, zentraler Wohnlage wartet auf Ihren Besuch. Eine Regel gilt es aber, wie beschrieben, einzuhalten: Zutritt nur für Frauen! Hier finden Sie als Geschäftsfrauen oder auch Touristinnen ein Wohlfühlerlebnis erster Klasse.

Berlin ist einfach eine traumhaft schöne Stadt. Einen ersten Überblick von der Reichweite der deutschen Hauptstadt erhält der Besucher, wenn er sich Berlin erst einmal von oben, also von einem Aussichtspunkt anschaut. Empfehlenswert sind hierzu der Fernsehturm am Alexanderplatz oder auch die Siegessäule beziehungsweise Goldelse, wie der Berliner gerne sagt. Lange Spaziergänge durch die Stadt oder auch eine Tour mit dem Touristenbus bringen Sie zu den zahlreichen geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten. Besonders schön gestaltet sich auch eine Fahrt auf der Spree. Nach einem anstrengenden Tag freuen sich viele Besucher der einzigartigen Stadt auf eine Berliner Weiße in den beliebten Hackeschen Höfen.

In Ihrem Hotel, nur für das weibliche Geschlecht, erwarten Sie Zimmer in der günstigen Kategorie B. Möchten Sie mit Ihren Kindern anreisen, können Sie auch Söhne bis zu einem Alter von 14 Jahren mitbringen. Die Gründerinnen des ersten Frauenhotels auf dem Europäischen Kontinent freuen sich, heute nicht nur frauenfreundliche und komfortable Übernachtungsmöglichkeiten, sondern auch einen kulturellen und kommunikativen Raum für die Frauenwelt zu bieten. Ein Konferenzraum wie auch eine große Dachterrasse für lange Gespräche stehen Ihnen in diesem Hotel zur Verfügung. Das Hotel ist von Frauen für Frauen, was sich in der Zwischenzeit als gelungenes Konzept bewiesen hat. Auszeichnend ist die persönliche aber unaufdringliche Atmosphäre, der gute Standard, gelungener Service und Professionalität.

Auf der Webseite finden Sie alle für Sie relevanten Informationen zu diesem speziellen Hotel in der Nähe des Kurfürstendamms. Hier sehen Sie die Preise auf einen Blick zusammengestellt und können sich auf einer kleinen Straßenkarte über die Lage des Hotels informieren. Last Minute Angebote und Frühbucherrabatte sind getrennt aufgeführt. Bereits vor Antritt Ihre Urlaubs können Sie hier außerdem Tickets für Sightseeing Touren in Berlin oder auch einen drei Tage Museumspass bestellen. Weiterhin erhalten Sie Hinweise zu der Kunst im Hotel, wie auch zu den großen Frühstückbuffets, an denen auch Frauen teilnehmen können, die nicht im Hotel übernachtet haben. Zahlreiche Fotos veranschaulichen Ihnen die eleganten Zimmer und vermitteln einige Eindrücke von Berlin. Zudem erhalten Sie Hintergrundinformationen zur Idee des Frauenhotels. Kontaktdaten sind genannt, Sie können direkt online eine Anfrage senden, ob zu den von Ihnen gewünschten Reisedaten noch Zimmer im Frauenhotel frei sind.

Viel Spaß in der männerfreien Zone im Frauenhotel Berlin!

Webseite:
Mrz 06

Legoland in Berlin

Legoland in Berlin – eine neue Attraktion im Sonycenter am Potsdamer Platz. iHier können kleine und große Kinder die Lego Welt für sich entdecken. Das Legoland im Sonycenter bietet zahlreiche Atrraktionen für die Besucher an. In der Legofabrik sieht man ,wie Lego hergestellt wird,bei der Dschungeltour gibt es lauter Überraschungen und in der Drachenburg ist der Besucher, wie fast überall im Mittelpunkt. Für die ganz kleinen Besucher gibt es eine Duplo- Spielecke. Hier können die Kinder Ihren eigenen Geburtstag feiern und tauchen für einige Stunden in die Welt von Lego ein.

Webseite:
Jan 20

Strandbar in Berlin Mitte

Wenn Sie auf der Suche nach einer coolen Strandbar in Berlin Mitte sind, dann schauen Sie auf die Website. Hier können Sie barfuss im Sand, kaltes Bier oder einen leckerer Cocktail mit Blick auf die Spree und die Museumsinsel genießen. Die Strandbar ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Webseite: