Jan 29

Ausflugsziele rund um’s Kind

Kinder möchten Beschäftigung. Und Kinder lieben es, Ausflüge zu machen. Natürlich zu Zielen, die etwas besonderes für die Kleinen zu bieten haben. Wenn Sie am Wochenende Ihren Kids etwas Gutes tun möchten, aber Ihnen par tout keine gute Idee einfällt, wo es hingehen könnte, schauen Sie einfach einmal hier nach. Hier sind kindergerechte Ziele in ganz Deutschland und auch einige in Holland, Frankreich, Finnland und Amerika nach Region und Indoor- oder Outdoor-Beschäftigung für Sie auf einen Blick zusammengestellt. Ihre Kinder werden Sie dafür noch mehr lieben als ohnehin schon.

Hört Ihr Kleiner am Liebsten Winnetou-CDs und verkleidet sich zu Karneval am liebsten als Cowboy? Dann wartet im Harz ein spezielles Ausflugsziel auf Sie. Die Westernstadt Hasselfelde liegt im Oberharz. Hier warten Saloons, eine alte Post, ein Hotel oder auch ein Gefängnis auf Ihren Besuch. Aber Vorsicht: Sollten Sie Ihren Kleinen bei dem Besuch auf die Nerven gehen, kann es schnell passieren, dass Ihre Sprösslinge Sie beim Sheriff im Gefängnis abgeben, während sie selbst Goldwaschen gehen. Fast jeden Nachmittag wird in Hasselfelde eine gewaltfreie Vorführung für die kleinen Old Shatterhands und Winnetous geboten.

Liebt Ihr Kind es hingegen den ganzen Tag zu spielen? Eigentlich ganz egal was? Dann schauen Sie doch einmal im Spielzeugmuseum in Seiffen im Erzgebirge vorbei. Hier erwarten Ihre Kleinen über 3.000 verschiedene Spielzeuge zum Ausprobieren, Tüffteln und Kreativ sein. Miniaturlandschaften und Schaukästen mit Erklärungen sorgen dafür, dass auch die Erwachsenen etwas zu staunen haben.

Auf der Webseite finden Sie nach Regionen sortiert einen Überblick über verschiedene Ziele, die Ihren Kindern bestimmt gefallen würden. Neben den oben genannten sind beispielsweise Freizeitparks, Schlangenfarmen, Planetarien und alles weitere aufgeführt, was für Ihre Kinder einen wunderbaren und spannenden Ausflug garantiert. Zudem finden Sie Bastel- und Spieltipps für den Herbst oder auch zu Halloween. Für Ihre Kleinen sind außerdem Antworten auf Fragen gegeben wie, wo wohnt der Weihnachtsmann und warum trägt er rot?

Suchen Sie also nach Tipps für Ausflüge mit Ihren Kleinen, dann schauen Sie einfach einmal auf dieser Webseite nach. Hier ist bestimmt das Richtige für Sie und Ihren Sprössling dabei.

Webseite:
Aug 10

Europas größte Schlangenfarm in Schladen im Harz

Sie sind jemand, der gerne Tiere mag? Aber nicht unbedingt kleine süße Schoßhündchen oder schmusende wuschelige Katzen? Sie mögen lieber Schlange, Spinne und Co.? Dann erwartet Sie in Schladen im Harz etwas ganz Besonderes. Hier gibt es die größte Schlangenfarm Europas zu besichtigen. Über 1.000 Schlangen, Echsen, Skorpione und weitere Tierchen warten hier auf Ihren Besuch. Im Afrika- und Krokodilhaus können Sie eintauchen in die exotische Welt der Kriechtiere.

Bei den täglichen Vorführungen zeigen Ihnen die Verantwortlichen Riesenschlangen, Giftschlangen und auch Giftspinnen. Ein besonderer Höhepunkt erwartet Sie, wenn ein wagemutiger Mitarbeiter der Farm das Gift der Schlangen melkt, das hinterher beispielsweise auch zur Gewinnung von Medikamenten genutzt werden kann. Beim Anfassen der Schlangen, was einem hier ermöglicht wird, merkt man das die Vorstellung über die Tiere in der Regel falsch ist. Denn sie sind nicht schleimig und glitschig, sondern warm und angenehm anzufassen. Und auch Vogelspinnen sind weit weniger giftig als gemeinhin angenommen. Krokodile, Piranhas und Echsen sorgen für weitere Begeisterung bei Reptilienfreunden.

Auf der Webseite finden Sie Informationen rund um die Öffnungszeiten, Vorführungen und Eintrittspreise. Fotos zeigen Ihnen auf einem Rundgang, was Sie in der Schlangenfarm erwartet. Zudem ist für Sie aufgeführt, wie Sie die Anlage am Besten erreichen.

Möchten Sie also einmal einen Zoo der etwas anderen Art besuchen, sind Sie hier genau richtig. Schlange, Echse, Spinne, Skorpion und Co. freuen sich auf Ihren Besuch in Europas größter Schlangenfarm in Schladen im Harz.

Webseite: