Schloss Neuschwanstein – Internetseite der Bayerischen Schlösserverwaltung

Das Märchenschloss Neuschwanstein von König Ludwig II liegt in der Nähe von Füssen unweit der Gemeinde Schwangau. Für Besucher die mit dem Auto anreisen befindet sich die letzte Parkmöglichkeit in Hohenschwangau. Parkplätze dort sind kostenpflichtig. Von Hohenschwangau aus kann man entweder mit der Pferdekutsche oder mit dem Bus auf den Weg zum Schloss machen. Wer gerne spazieren geht wird ca. 30 Minuten bis zum Schloss Neuschwanstein benötigen. Neuschwanstein wurde bereits kurz nach dem Tod von König Ludwig der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. König Ludwig II verstarb 1886 und bereits nach 7 Wochen hatte die Öffentlichkeit Zugang zu seinem Schloss. Heute gehört Schloss Neuschwanstein zu einem der meist besuchten Schlössern Europas. Pro Jahr besuchen rund 1.3 Millionen Menschen das Schloss von König Ludwig. Auf der Internetseite findet der Leser viele Infos rund um die Geschichte von Schloss Neuschwanstein. Dazu gehören unter anderem die Baugeschichte des Schlosses sowie ein Portrait von König Ludwig. Für Besucher gibt es ausführliche Infos zur Anreise, Eintrittspreise, Führungen durchs Schloss sowie der näheren Umgebung.

Webseite:

Die Reisen: Schloss mit dem Titel Schloss Neuschwanstein - Internetseite der Bayerischen Schlösserverwaltung wurde von micha geschrieben, am 26. August 2011. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Anreise:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen