Ronda touristische Informationen

Ronda darf in keinem Rundreiseprogramm durch Andalusien fehlen. Dazu hat die wunderbar gelegen Stadt eine zu große historische Bedeutung. Ronda ist eine der ältesten Städte Spaniens. Ihr absolute Blütezeit erlebte die Stadt während der muslimischen Zeit> die Zeit der Mauren und zur Zeit des Königreich von Granada.In dieser Zeit wurden viele jetzige Sehenswürdigkeiten erbaut, wie die spektakuläre Brücke über dem engen Tal und die bekannte Stierkampfarena.

Auf der mehrsprachigen u.a. deutschen offiziellen Webseite von Ronda kann der Urlauber Informationen zu den Sehenswürdigkeiten, den Museen, der Geschichte und den traditionellen Feierlichkeiten erhalten. Weiterhin kann man sich klassischer Weise mit Anreise und Unterkunftsinfos auf einen Besuch von Ronda vorbereiten.

Neben der eindrucksvollen Stadt bietet Ronda eine Vielzahl von Ausflugsmöglichkeiten in die abwechslungsreiche bergige Natur oder natürlich zu den wunderbaren langen Sandstränden Andalusiens. Über Ronda wurde & wird in der spanischen und in der Weltliteratur viel geschrieben. Was Ernest Hemingway zu Ronda, Stierkämpfen und der romantischen Atmosphäre dieses Ortes sagte, findet Ihr unter den kulturellen Tipps.

Tauchen Sie doch auf der Webseite schon mal ein wenig ein, in die spannende Vergangenheit und sehen sich die aktuelle Gegenwart & Events dieser schönen spanischen Stadt> Ronda in Andalusien an. In der Bildergalerie wird Ihnen der Besuch sehr schmackhaft & visuell angeboten. Auf der Webseite finden Sie wertvolle aktuelle Tipps zu den gemütlichen gastronomischen Einrichtungen. Aus meiner Erfahrung ist die andalusische Küche, mit Ihrem maurischen- arabischen Einfluß sehr zu empfehlen. Bedingt durch das ganzjährig milde Klima ist Ronda ein ganzjähriges Reiseziel, auch wenn man als Urlauber in seltenen Fällen, ab und zu mal den Regenschirm aufmachen muß.

Webseite:

Die Reisen: Ronda mit dem Titel Ronda touristische Informationen wurde von matti geschrieben, am 1. August 2015. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Andalusien:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen