Reiseinformationen Ardèche Südfrankreich Familienunterkünfte

Reisetipps Ardèche Südfrankreich:

Die Region Ardèche in Südfrankreich erlebt in den letzten Jahren einen großen Aufschwung. Der Bekanntheitsgrad unter den Touristen nimmt stetig zu. Auch für Familien in Familienunterkünfte wird die Region in Südfrankreich immer beliebter und interessanter. Da die Ardèche eigentlich ein Fluss ist, werden die meisten diesen Namen mit Wildwasserflüssen und Wildwassersport in Verbindung bringen. Doch die Region hat sehr viel mehr zu bieten. Neben den Flüssen mit den tiefen, beeindruckenden Schluchten und Felsen gibt es auch noch die unberührten einsamen Wälder. Es handelt sich dabei um Kastanienwälder, und über zum Teil mehrere Jahrhunderte verwilderte Gärten. Alte Dörfer, die zum Teil noch mittelalterlich angelegt sind, lassen mystische Stimmung aufkommen und gehören zu den geheimen Reisetipps.

Das angenehme Klima wird von den Touristen geliebt. Sie sind beeindruckt von der Vielseitigkeit der Landschaft und der einzigartigen Schönheit dieser Region. Idyllische Wanderungen, romantische Ausritte in die weite Landschaft oder auch aufregende Kajak- und Kanutouren garantieren die ersehnte Erholung und den erhofften Urlaubsspaß, weit fern vom stressigen Alltag. Die Ardèche ist im Sommer nach einer kurzen Einweisung auch für Laien des Wassersports zu befahren. Sie bietet die Möglichkeit kleiner und größerer Touren unterschiedlichen Schwierigkeitsgrads. Erst zum Wechsel der Jahreszeiten wird das Befahren der Ardèche aufgrund der stärker werdenden Regefälle anspruchsvoller. Sollten Sie im November einen Aufenthalt planen, so dürfen Sie auf keinen Fall den weltbekannten Wildwassermarathon „Marathon International des Gorges de l’Ardèche“ verpassen.

passende Unterkünfte für Familien Region Ardèche:

Das Ferienhaus ist gut und funktional ausgestattet. Ein großzügiger Wohn- und Essbereich steht im Mittelpunkt Ihrer Urlaubsunterkunft. Zwei unterschiedlich große Schlafzimmer ermöglichen die Anreise mit bis zu vier Personen. Sie brauchen hier keine Familienunterkünfte zu suchen. Zudem verfügt das Ferienhaus über zwei Terrassen: Eine West- und eine Südterrasse. So können Sie ihr bevorzugtes ruhiges Plätzchen je nach Wetterlage und Sonneneinstrahlung auswählen. Weitere Infos zu diesem Ferienhaus finden Sie unter www.ferienhaus-suedfrankreich.eu

Ausflugsmöglichkeiten Region Ardèche:

Von ihrer Unterkunft aus haben Sie die Möglichkeit für Ausflüge in die gesamte Region. Viele gemütliche Städtchen und Dörfer laden zum Bummeln ein. Die romantischen Weinorte mit ihren hochwertigen Weinen werden von Weinkenner geschätzt; ganz besonders in der Region zu empfehlen sind unter anderem die Orte Gigondas, Beaumes-de-Venise und Les-Baux-de-Provence.

Viele nützliche Reisetipps und interessante Fotos finden Sie auch auf der oben genannten Internetseite. Machen Sie sich Lust auf diese ganz besondere Region im Süden Frankreichs. Sie werden eine wundervolle Zeit verleben und ganz bestimmt wiederkommen wollen!

Fluss Ardèche in Südfrankreich Gaby Stein_pixelio.de


Die Reisen: Ardèche mit dem Titel Reiseinformationen Ardèche Südfrankreich Familienunterkünfte wurde von micha geschrieben, am 4. Oktober 2015. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Ausflüge:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 3 Sterne aus 2 Meinungen

Kommentar verfassen