Pauschalurlaub Bayern Familienreise

Pauschalurlaub in Deutschland für Familien

Es heißt ja, mit den Jahren wird man ruhiger und gesetzter. Wenn ich meine Reiseziele der vergangenen Jahrzehnte so betrachte, stimmt dies auf gewisse Weise schon. Früher konnte es nicht schneller, weiter und aufregender sein. Durch Südamerika mit dem Rucksack, durch China mit dem Fahrrad, per Anhalter nach Spanien. Heutzutage wäre das gar nicht mehr möglich, da Kinder da sind, die ganz andere Bedürfnisse haben. Außerdem ist so eine Art Urlaub natürlich auch eine Kostenfrage. Was allein schon die Flüge für vier Personen auf einen anderen Kontinent kosten, dafür bekomme ich Urlaub durchaus auch woanders, und das länger, entspannter und mit mehr Komfort.

Aus diesem Grund tendieren wir seit einiger Zeit zur Alternative hierzulande. Die Prämiere also – meinen Pauschalurlaub in Deutschland verbrachte ich vor einem Jahr mit Familie in der Nähe des Chiemsees in Aschau. Ich muss zugeben, dass ich anfangs schon sehr skeptisch war. Urlaub beinhaltete für mich bisher eine weite Anreise, um möglichst etwas komplett Anderes sehen zu können. Und nun sollte eine vierstündige Autofahrt genügen, um mich an das Ziel meiner Urlaubsträume zu bringen.

Mein Mann hatte sich diesen Urlaubsort in den Kopf gesetzt, da er von Bekannten so viel Gutes darüber gehört hatte. Aber die eigentliche Aufgabe, nämlich die Quartiersuche, blieb dann doch an mir hängen. Also suchte ich in verschiedenen Onlineportalen nach den besten Angeboten, fand dort auch ein paar Tipps und Tricks für den Urlaub, aber das Richtige war irgendwie nie dabei. Es sollte ja erholsam für die ganze Familie sein. Deshalb mussten viele Aspekte berücksichtigt werden. Mein Mann ist ein leidenschaftlicher Kletterer und Mountainbiker. Da ich davon nicht ganz so überzeugt bin, war für ihn das Kriterium, dass derartige Touren durch den Anbieter angeboten werden sollten. Ich wollte Ruhe, Erholung, etwas Wellness und ein gesundes Essen, so dass ich mich um nichts kümmern müsste. Und die Kinder wollten Action, abends vielleicht auch Animation.

Schließlich landete ich bei expedia.de, was ich schon aus der Werbung kannte, aber vorher noch nie benutzt hatte. Ich war immer der Meinung gewesen, dass, wenn ich lange genug suchen würde, sicherlich ich mir selbst das beste Angebot zusammensuchen würde. Umso überraschter war ich, als ich dann über diese Homepage genau das gefunden habe, was wir alle suchten. Und als ich die Preise verglich, wobei ich auch andere Portale nutzte, buchte ichmeinen Pauschalurlaub in Deutschland. Der nächste ist in diesem Jahr geplant.

Urlaub am Chiemsee in Bayern by_M1a2t3t4i_pixelio.de


Die Reisen: Bayern mit dem Titel Pauschalurlaub Bayern Familienreise wurde von micha geschrieben, am 13. Juli 2012. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Bayern:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen