Oranienburg Gartenschau

Die Landesgartenschau in Oranienburg mit dem Titel Traumlandschaften erinnern an die Kurfürstin Louise Henriette von Oranien, die das Schloss und die Stadt Oranienburg wieder zum Leben erweckte. Die Gartenschau verbindet den barocken Schlossgarten mit dem neuen Gartengelände, in dem man mit thematischen Gärten und Grachten an eine holländische Landschaft erinnert wird. Ein Hafen mit einem holländischen Schiff und die wechselnden Blumenschauen in der Blumenhalle ergänzen diese vielfältige Landesgartenschau.

Die Laga in Oranienburg bietet auch für die Kinder jede Menge Spaß und Abwechslung mit Abenteuerspielplätzen, einer Spielelandschaft, Clowns, Puppentheater und der aufregenden Piratenshow am Hafen. Ein Ausflug nach Oranienburg lohnt sich für die ganze Familie. Zahlreiche musikalische und kulturelle Veranstaltungen erwarten die Besucher auf dem Gelände der Landesgartenshow. Klassische Konzerte, Lesungen, Volksmusik, Stunt Shows und Theater auf den verschiedenen Bühnen werden die Zuschauer begeistern. Die Themenwochen bieten den Besuchern bei Seminaren, Vorführungen & Verkostungen einen Einblick in die Gestaltung der Gärten und der Einführung neuer Pflanzen zu Zeiten von der beliebten Kurfürstin Louise Henriette.

Auf der Webseite erfahren Sie alles für den Besuch der Landesgartenschau in Oranienburg 2009. Die Laga beginnt am 25 April und ist bis zum 18 Oktober täglich geöffnet. Sie finden die Öffnungszeiten, die Eintrittspreise und detaillierte Anreisebeschreibungen. Von Berlin aus können Sie entspannt mit dem Zug anreisen, es gibt Bahnverbindungen mit den Regionalexpresszügen und eine S-Bahn Verbindung. Vom Bahnhof Oranienburg und vom Parkplatz verkehrt ein kostenloser Shuttle- Bus zum Gelände der Landesgartenschau. Für Pflanzenliebhaber gibt es eine Dauerkarten und für Inhaber von Jahreskarten vom Botanischen Garten & Britzer Garten in Berlin und weiteren Partnern erhalten diese Besucher eine Ermäßigung auf den Eintrittspreis.

Der Besuch vom Schloßmuseum ist für die Besucher der Laga-Oranienburg kostenlos. Auf dieser Internetseite können Sie sich auf dem Geländeplan der Gartenschau in Oranienburg orientieren. Der Neue Park wird mit den unterschiedlichen Gartenzimmern vorgestellt. Außerdem erfahren Sie alles zu dem Schlosspark und zur Geschichte vom Schloß Oranienburg. Die Ausstellungen, Veranstaltungen & Events und die wechselnden Blumenausstellung können Sie ebenfalls hier nachlesen.

Webseite:

Die Reisen: Oranienburg mit dem Titel Oranienburg Gartenschau wurde von matti geschrieben, am 17. Juli 2017. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Anreise:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen