Nonstopflug nach Rio de Janeiro

Die brasilianische Fluggesellschaft Tam Airlines bietet neben der Nonstop Flugverbindung zwischen Frankfurt und Sao Paulo nun endlich einen Direktflug vom größten Deutschen Airport in die beliebte Urlaubsstadt Rio de Janeiro an. Bislang mussten Urlauber in Sao Paulo umsteigen oder von einem anderen Europäischen Flughafen fliegen. Fünf mal in der Woche heben moderne Flugzeuge der TAM Airlines vom Typ Airbus A-300-300 ab. Vor allem Geschäftsreisende dürfen sich über die optimalen Flugzeiten für diese Flüge freuen.

Ab Frankfurt startet die Maschine am Abend gegen 22:40 Uhr und landet am darauffolgenden Tag morgen in Rio um 06:09 Uhr. In die entgegen gesetzte Richtung fliegt man am Abend Ortszeit um 21:48 Uhr los und landet am nächsten Tag m frühen Nachmittag gegen 14:40 (alle Flugzeiten sind Orstzeiten) in der Mainmetropole. Auf den Nonstopflügen zwischen Frankfurt und Rio der Janeiro gibt es an Bord der Maschinen insgesamt 223 Plätze in jeweils 3 Klassen. Es gibt 4 Plätze in der exklusiven First Class, 36 Plätze in der Business Class und 183 Flugplätze in der Economy Class. Mitglieder vom Vielflieger Programm der Star Alliance profitieren von dieser neuen Flugverbindung nach Brasilien.

Fluggäste der First und Business Class von Tam Airlines können am Flughafen Frankfurt die Vielflieger Lounge im Terminal 1 in der Halle B nutzen. Mit der Bordkarte erhalten die Fluggäste Zutritt zur Lounge. Rio de Janeiro ist das ganze Jahr über ein reizvolles Städtereiseziel. Die Flugzeit beträgt von Frankfurt nacg Rio 12:30 Stunden und auf dem Rückweg geht es ein bisschen Schneller mit 11:50 Stunden. In Rio de Janeiro wird der Airport Galeao mit dem Dreilettercode GIG angeflogen.

Webseite:

Die Reisen: Rio mit dem Titel Nonstopflug nach Rio de Janeiro wurde von matti geschrieben, am 20. Januar 2015. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Brasilien:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen