Museum Orsay in Paris

Das Museum Orsay in Paris im ehemaligen sehenswerten Bahnhofsgebäude ist berühmt für seine große Sammlung der impressionistischen Maler und für die vielfältige Sammlung an Kunstgegenstände aus der Zeit 1848 bis 1914. Wer eine Städtereise nach Paris unternimmt und sich für Kunst interessiert, sollte das Museum d´Orsay unbedingt besuchen. Alleine das Gebäude ist schon faszinierend mit seiner einzigartigen Architektur. Weltbekannte Gemälde von französischen Malern wie Manet, Monet, Renoir, Gauguin, Cezanne, Matisse, Redon, Moreau und Bilder von internationalen Künstlern sind ein Festschmaus für die Augen der Besucher. Sonderausstellungen ergänzen das Angebot im Musee d´Orsay.

Durch Schenkungen und Neuerwerb von Gemälden wird die Gemäldesammlung ständig erweitert. Für Kunstliebhaber des Impressionismus lohnt es sich das Museum öfter zu besuchen. Neben der faszinierenden Gemäldesammlung können Besucher eindrucksvolle Werke aus der kreativen Zeit von 1848 bis 1914 in der Skulpturensammlung, in der fotografischen & grafischen Sammlung, der Architektur-Sammlung und der Sammlung der Kunstgegenstände bewundern. Das Museum Orsay befindet sich direkt an der Seine im Herzen von Paris und ist sehr gut mit der Metro oder dem Bus zu erreichen. Der Eingang ist an der Rue de la Légion d’Honneur.

Auf der mehrsprachigen Homepage vom Musee Orsay sehen Sie die Öffnungszeiten, die Eintrittspreise, die Ermäßigungen und wer freien Eintritt in das Museum hat. Kinder bis zu 17 Jahren haben freien Eintritt. Besizter des Paris Museum Pass können ohne zu warten kostenlos die ständige Ausstellung besuchen. Auf der Seite können Sie Ihre Eintrittskarte für das Museum Online kaufen und kommen über den Sondereingang C ohne lange warten zu müssen in das Museum. Mit dem Audioführer in deutscher Sprache können Sie die ständige Ausstellung mit Hintergründen zu den Werken und Künstlern für sich erschließen. Es werden auch Führungen im Museum Orsay angeboten. Gruppen müssen sich vorher anmelden. Für die Pause zwischendurch gibt es ein Café und im Museumshop werden Ihnen viele Bücher, Karten und Kunstartikel angeboten.

Webseite:

Die Reisen: Museum mit dem Titel Museum Orsay in Paris wurde von matti geschrieben, am 12. Oktober 2014. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Eintrittspreise:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen