Mittelalterfest Rothenburg

Ein Mittelalterfest der besonderen Art sind die Festspiele in Rothenburg. An diesen Tagen wird die Geschichte des Dreißigjährigen Krieges bei den Umzügen, dem Mittelaltermarkt und der Aufführung des Stückes Der Meistertrunk wieder lebendig. Die mittelalterliche Stadt Rothenburg ob der Tauber bietet dazu die perfekte Atmosphäre. Höhepunkt der mittelalterlichen Festspiele ist das Bühnenstück Der Meistertrunk, wo die Ereignisse rund um die Belagerung der Stadt Rothenburg nachgespielt werden. Mit dem Leeren eines großen Humpen fränkischen Wein rettete im Jahr 1631 der Bürgermeister das Leben der Ratsherren und bewahrte die Stadt Rothenburg vor der Zerstörung durch den kaiserlichen Feldmarschall Tilly.

Auf dieser Webseite erfahren Sie alles zu den Mittelalterlichen Festspielen in Rothenburg. Sie bekommen Informationen zu allen Festumzügen, Märkten, Veranstaltungen und zu dem historischen Festspiel der Meistertrunk. Für die Aufführungen im Kaisersaal finden Sie hier die Eintrittspreise und können Ihr Ticket telefonisch oder per Post bestellen. Auf dem Saalplan können Sie einsehen, wo sich die Plätze der unterschiedlichen Preiskategorien befinden. Der Kaisersaal befindet sich im Rathaus in Rothenburg ob der Tauber. Bei einem Besuch der Festspiele lohnen sich auch die Besichtigung der historischen Gewölbe und das Staatsverlies. Besucher erfahren hier mehr über die Zeit des Dreißigjährigen Krieges und die Lebensbedingungen der Bevölkerung in dieser Zeit. Auf einer historischen Stadtführung mit Mitgliedern vom Festspiel der Meistertrunk entdecken Sie die Geschichte der Stadt Rothenburg etwas abseits der klassischen Touristenwege.

Webseite:

Die Reisen: Rothenburg mit dem Titel Mittelalterfest Rothenburg wurde von matti geschrieben, am 4. September 2017. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Der:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen