Marathon auf dem Baikalsee

Marathon auf einem zugefrorenen See? gibt es. Baikal Express ist der Deutsche Mitveranstalter dieser noch relativ neuen eisigen Laufattraktion in Sibirien. Ausser einer guten gesundheitlichen Verfassung gibt es keine speziellen Vorraussetzungen zur Teilnahme des Marathons bzw des angebotenen Halbmarathons. Die Tagestemperaturen liegen Anfang März zwischen +5 und -10 Grad Celsius. Für erfahrene Läufer gibt es spezielle Spikes , ähnlich wie diese Überschuhe, die in Deutschland bei Glatteis angeboten werden. Die Marathonstrecke beginnt bei der Ortschaft Tanhoi am östlichen Ufer, verläuft dann 42,195 km auf dem zugefrorenen bis zu 1300 Meter tiefen Baikalsee, die Läufer und Läuferinnen passieren das im Winter auf dem See aufgebaute Eiscamp Meridian 105 und das Ziel befindet sich am westlichen Ufer in Listvyanka. Baikal Express bietet 4 verschiedene Reiseprogramme zum Marathon an. 2 Flugangebote und 2 mit der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau nach Irkutsk. Bei individueller Anreise hilft Baikal Express gerne weiter. In den Reiseangeboten von Baikal Express, die von einer deutschsprachigen Reiseleitung begleitet werden, sind verschiedeneTagesausflüge zu einem landestypischen Museum über die Geschichte Sibiriens, zum Baikal Museum (dort bekommt man einen Einblick in die Tier und Pflanzenwelt in der Region) und eine Stadtrundfahrt in Irkutsk mit anschliessendem Besuch eines typischen Marktes. Auf der Webseite baikal-marathon.de gibt es Infos zum Baikalsee, zum Ökosystem des Sees, Bilder und Berichte von Teilnehmern des Marathons der vergangenen 3 Jahre.

Baikal Express ist ein spezialisierter und erfahrener Erlebnis- und Studienreiseveranstalter für Sibirien, der Mongolei und Kirgistan. Interessierte können sich das exotsche und vielfältige Programm unter :

http://www.baikal-express.de/ anschauen. Zum Baikal Marathon kann ich nur sage,dass mein Cousin diesen faszinierenden Lauf 2007 mitgelaufen ist und von dieser Erfahrung und dem beleitenen Programm sehr begeistert war.

Webseite:

Die Reisen: Marathon mit dem Titel Marathon auf dem Baikalsee wurde von matti2008 geschrieben, am 10. April 2015. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Baikal:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen