Luxushotel in Husum

Das Hotel Altes Gymnasium in Husum mit seine stilvoll eingerichteten Zimmer & Suiten, dem großzügigen Wellnessbereich und dem Feinschmecker- Restaurant Eucken kann zu Recht als Luxushotel in Husum genannt werden. Mit den 5 Sternen ist es eine besondere Adresse in dieser charmanten Theodor-Storm Stadt an der Nordsee. Diese alte Schule wurde zu einer ganz besonderen Unterkunft umgebaut. Sie schlafen in den ehemaligen Klassenräumen, können sich in der alten Turnhalle massieren lassen und speisen im Wintergarten auf dem Schulhof. Die ehemalige Aula bietet eine historische Atmosphäre für privaten Events und Tagungen.

Zudem stehen Ihnen für Feiern, Hochzeiten, Seminare & Tagungen 4 Räume im Hotel Altes Gymnasium zur Verfügung. Die Stadt Husum mit seiner gesunden Nordseeluft ist der geeignete Ort um sich zu Erholen und einige Tage auszuspannen. Dieses Luxushotel ist ein echter Hoteltipp für Urlauber die den Reiz dieser besonderen Location zu schätzen wissen und die sich kulinarisch verwöhnen lassen wollen. Im Gourmetrestaurant Eucken, das mit 15 Gault Millau Punkten ausgezeichnet wurde, können Gäste die kreative Küche mit frischen und regionalen Produkten genießen. Eine Auswahl an hervorragenden Weinen ergänzt das Angebot dieses Restaurants.

Auf der Homepage vom Luxushotel Altes Gymnasium finden Sie Informationen zu der eleganten Ausstattung der Zimmer & Suiten, zu den Preisen, zu den Arrangements und zu den Anwendungen im Wellness Bereich. Die Ayurveda Anwendungen sind eine Wohltat für Körper, Geist und Seele. Ein Schwimmbad, eine Dampfsauna, eine finnische Sauna und Whirlpools stehen den Hotelgästen im Badebereich zur Verfügung. Genießen Sie in diesem einzigartigen Ambiente Ihre Urlaubstage an der Nordsee und buchen Sie Ihr Zimmer direkt Online auf dieser Seite. Eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung können Sie auf der Homepage einsehen.

Webseite:

Die Reisen: Husum mit dem Titel Luxushotel in Husum wurde von matti geschrieben, am 21. Oktober 2014. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Altes-gymnasium:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen