Kutschfahrten durch die Lüneburger Heide

Sie möchten einmal wieder eine schöne Landschaft in Deutschland erkunden, die Sie noch nicht kennen und die für sich einzig in der ganzen Bundesrepublik ist. Waren Sie denn bereits einmal in der Lüneburger Heide? Dort blüht die Heide von Anfang August bis Ende September und gestaltet ein ganz besonderes Panorama, das man in Deutschland sonst nirgends findet. Möchten Sie diese bezaubernde und charakteristische Landschaft einmal kennen lernen, finden Sie hier einen Anbieter, der Kutschfahrten in die Lüneburger Heide organisiert.

Die Heidekutschen fahren Sie in verschiedenen Routen durch das Naturschutzgebiet der Lüneburger Heide. In der Regel machen die Fahrten im Herz der Heide, nämlich in dem Dorf Wilsede, einen Halt, um das Heimatmuseum zu erkunden oder auch sich in den örtlichen Gaststätten ein kühles Bierchen schmecken zu lassen. Die Kutschen eignen sich für Gruppen zwischen acht und 23 Teilnehmern. Die Sitzplätze sind jeweils in Fahrtrichtung angeordnet. Wolldecken liegen für die fröstelnden Besucher bereit, bei Regen kann ein vorhandenes Verdeck schnell und einfach geschlossen werden. Die Kutscher erzählen Ihnen einige Geschichten über die Heide und natürlich auch einmal ein Witzchen, denn der Spaß bei der Fahrt soll natürlich nicht zu kurz kommen.

Auf der Webseite erhalten Sie zahlreiche weitere Informationen über den Familienbetrieb und die angebotenen Kutschfahrten durch die Lüneburger Heide. Hier finden Sie beispielsweise eine Aufzählung der einzelnen Touren, die Sie mit den Kutschen unternehmen können. Beschrieben sind jeweils die Dauer, die Route wie auch der Fahrtpreis. Kontaktdaten sind aufgeführt, Modalitäten der Reservierung zusammengestellt.

Viel Spaß bei Ihrer Kutschfahrt durch die Lüneburger Heide!

Webseite:

Die Reisen: Heide mit dem Titel Kutschfahrten durch die Lüneburger Heide wurde von nicole geschrieben, am 18. August 2016. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Heide:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen