Kletterpark in der Wuhlheide

Der Kletterpark in der Wuhlheide in Berlin ist direkt im Wald integriert und bietet mit zahlreichen Kletterelementen, Hängebrücken & Seilbahnen auf den Parcours bis in 10 Metern Höhe ein sportliches Erlebnis für alle Besucher. Hier kann jeder ab 7 Jahren den Kletterwald betreten und seine Geschicklichkeit und seinen Mut ausprobieren. Jeder Gast wird durch das Personal eingewiesen und kann mit dem speziellen Sicherheitssystem selbstständig durch den Parcours klettern. Beim Klettern kann man den Sport und das Naturerlebnis miteinander verbinden. Ein Erlebnis für die ganze Familie und für alle die Spaß an neuen sportlichen Aktivitäten in der Natur suchen.

Das geschulte Personal achtet auf die Kletterer und hilft wenn es mal nicht weiter geht. Die wichtigste Frage, die sich oft Eltern stellen ob das Klettern sicher ist, wird auf der Webseite vom Kletterwald in der Wuhlheide beantwortet. Der Kletterpark ist vom TÜV geprüft und alle Kletterer sind mit Seilen & professionellen Gurten doppelt gesichert. Es gibt Parcours für Anfänger und Parcours für erfahrene Kletterer. Ein Höhepunkt ist der Tarzansprung, zu dem man natürlich Mut benötigt. Genau das ist auch ein Punkt in dem Kletterpark, seine Grenzen auszutesten und Selbstvertrauen zu gewinnen.

Die Bäume in dem Kletterpark-Wuhlheide werden durch die Seile & Kletterelemente nicht geschädigt. Der Kletterwald Berlin Wuhlheide liegt direkt am FEZ dem größten Freizeitzentrum in Berlin. Dort kann man auch sein Auto parken. Die Öffnungszeiten, Eintrittspreise und die Ermäßigungen für Familien, Studenten & Schüler und Schulklassen findet man auf der Webseite. Gruppen und Besucher die am Wochenende klettern wollen, sollten sich vorher anmelden. Firmen & Vereine können den Preis mit den Betreibern aushandeln. Der Kletterwald in der Wuhlheide ist auch mit 2 Tramlinien und der S-Bahn zu erreichen. Eine Anfahrtsbeschreibung sehen Sie auf der Webseite.

Webseite:

Die Reisen: Wuhlheide mit dem Titel Kletterpark in der Wuhlheide wurde von matti geschrieben, am 14. September 2017. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Berlin:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen