Kitesurfen auf Fehmarn

Die Windgeister sind ein sympatisches & sehr erfahrenes Team von enthusiastischen Kitersurfern & Kiterinnen auf der Insel Fehmarn. Die Kitesurfschule liegt in dem gemütlichen Ort Orth, einem kleinen Hafenort an der Südwestseite der Insel Fehmarn. Dort bietet die Orther Bucht, mit kilometerweiten knietiefnm Wasser eines der besten Stehreviere Deutschlands. Gerade für Einsteiger sind das perfekte Bedingungen. Draussen auf der Ostsee findet auch der erfahrene Kiter hervorragende Bedingungen vor.

Auf der Webseite der Windgeister findet Ihr das komplette Kursangebot für Einsteiger, Girlscamp Termine (Kiten von Frauen für Frauen), individuelles Training und Ihr könnt selbstverständlich auch an dieser Kitesurfschule die VDWS (Verband Deutscher Wassersportschulen) Kiteboarding Lizenz erwerben.

Die erfahrenen Trainer schulen Euch nach dem 2for1 System, das heisst zwei Schüler teilen sich ein Kite und ein Board. Bei den Windgeistern zahlt Ihr wirklich nur das, was Sie geleistet haben> d.h. no wind> no payment; kein Wind> keine Bezahlung:)

Wenn Ihr es nicht so weit zur der Kitesurfschule der Windgeister auf Fehmarn haben wollt, dann könnt Ihr jetzt in einem der Appartements im Haus Windgeister wohnen. Hier könnt Ihr wirklich schon mit dem Neoprenanzug aus der Tür direkt zur Kitesurfschule gehen. Diese Appartements mit jeweils 4 Schlafplätzen befinden sich ebenfalls, wie das erholsame Cafe „die Villa“ in Orth, nur gut 50 Meter von der Kitesurfschule und dem einladenen Shop der Windgeister entfernt. Wenn Ihr Euch entschliessen solltet Kitesurfen zu lernen, dann sind die Windgeister auf Fehmarn eine sehr zu empfehlenen Adresse.

Webseite:

Die Reisen: Fehmarn mit dem Titel Kitesurfen auf Fehmarn wurde von matti geschrieben, am 29. Mai 2016. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Fehmarn:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen