Kitecamp auf Rügen

Du willst die Extremsportart Kiten lernen- Du suchst ein gutes Kitesurfrevier in Deutschland oder Du hast Dich definitiv mit dem Kitesurfvirus infiziert >dann bist Du genau der richtige Patient für die Kitesurfschule von doktorkite.de/ auf der größten deutschen Insel Rügen. Kiten ist eine ganz besondere Sportart- sie verbindet die beiden Elemente Wasser & Luft. Die erfahrenen Kitesurflehrer von Doktor Kite bieten Kurse für Anfänger & Profis an. Je nach Windsituation wird entweder am Wieker Bodden bei der Wassersportschule UST Rügen (ustruegen.de/) in Dranske oder auf der anderen Seite von Wiek- auf dem offenen Meer trainiert. Für die Anfänger soll das Kitesurfen so sicher, wie möglich in den Einsteigerkursen (1-3 Tage) erlernt werden. Die weiteren Kursprogramme findet Ihr auf der Website von Doktor Kite. Dort könnt Ihr mehr über das Team, die Station, die verschiedenen festen Termine, Kite- Urlaubsreisen, den Erwerb der VDWS Kitelizens, eindrucksvolle Bilder in der Fotogalerie erfahren- Im Shop könnt Ihr neues Material oder gebrauchte Kites käuflich erwerben >die schon stark infizierten Kiter, bekommen mit der Doktor Kite VIP- Card ein großen Rabatt. Das wichtigste für die interessierten Teilnehmer eines Kurses bei Doktor Kite, sollte der Spaßfaktor & das Erlernen dieser komplexen Sportart- dem Kitesurfen sein. Bei Doktor Kite auf Rügen kannst Du das Kitesurfen leicht & sicher erlernen, neben der wichtigen Theorie ist den erfahrenen Kitesurflehrern die Zeit auf dem Wasser (time on water) für Euch sehr wichtig. Denn was nützt alle Theorie ohne praktische Umsetzung. Die Team Mitglieder von Doktor Kite- zum Teil ehemalige Windsurfer- sind so wie Christian, der Leiter der Kitesurf Schulung, Mitglied bei dem Hamburger Unternehmen Team Waterworld (teamwaterworld.de/). Hat es Dich erwischt > das Kitesurfvirus, dann wirst Du hier bei Doktor Kite die richtigen Rezepte & die bestmögliche Medizin finden. viel Spaß!

Webseite:

Die Reisen: Rügen mit dem Titel Kitecamp auf Rügen wurde von matti2008 geschrieben, am 29. Mai 2015. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Rügen:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen