Karten Turin Grabtuch Jesus

Im Frühjahr 2010 ist es wieder soweit, das Grabtuch von Jesus Christus wird in der Zeit vom 10 April bis zum 23 Mai im Turiner Dom in einer Ausstellung gezeigt. In diesem Grabtuch soll Jesus Christus eingewickelt worden sein, als man Ihn in sein Grab legte. Davon zeugen Spuren auf dem 4 Meter langen Leinentuch, die von der Kreuzigung stammen sollen. Aufgrund des großen Interesses wird den Besuchern empfohlen sich für die kostenlose Ausstellung ein Ticket zu reservieren. Karten für Einzelpersonen und Gruppen können Sie auf dieser Homepage Online reservieren.

Das Turiner Grabtuch wird seit 1578 in Turin aufbewahrt. Die Ausstellung in der Kathedrale in Turin wird neben dieser heiligen Reliquie der Katholischen Kirche interessante Informationen rund um die Konservierung und den Hintergründen vom Grabtuch Jesus Christus zeigen. Viele kulturelle Veranstaltungen und eine begleitendes Programm der Kirche werden in der Ausstellungszeit stattfinden. Wer eine Städtereise nach Turin plant, der sollte sich den 2 Mai vormerken. Hier kommt Papst Benedikt in die Stadt Turin und wird eine heilige Messe geben.

Wichtig für alle Besucher, die das Grabtuch sehen möchten ist eine Reservierung für die Ausstellung in der Kathedrale. Wählen Sie Ihren Tag und das Zeitfenster und Sie erhalten per Email oder auf dem Postweg eine Bestätigung. Mehr Informationen zum Dom San Giovanni in Turin und der Architektur dieses eindrucksvollen Gebäudes erhalten Sie auf dieser Website. Natürlich ist diese außergewöhnliche Darbietung vom Grabtuch Jesus ein wichtiger Anreiz für eine Pilgerreise nach Turin. Informationen für Katholische Pilger und Kirchengemeinden können Sie auf dieser Website nachlesen.

Webseite:

Die Reisen: Turin mit dem Titel Karten Turin Grabtuch Jesus wurde von matti geschrieben, am 28. November 2014. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Karten:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen