Jugendherberge Darß

Die Jugendherberge Darß liegt auf der gleichnamigen Halbinsel zwischen den Orten Born am Darß und dem bekannten Künstlerdorf Ahrenshoop. Die Lage der Jugendherberge Darß mitten im urwüchsigen Waldgebiet zwischen der Boddenlandschaft und der Ostsee ist perfekt um die beeindruckende Natur zu entdecken. Die Jugendherberge gleicht eher einem Dorf mit den bunt angemalten Holzhäusern im Schwedischen Baustil. Auf dem Gelände gibt es zusätzlich die Möglichkeit in Zelten zu übernachten. Über 100 Zeltplätze warten auf die Campinggäste.

Die modern ausgestattete Jugendherberge ist mit 4 Sternen klassifiziert und gehört zu den fahrradfreundlichen Unterkünften Bett & Bike des ADFC. Eine Vielzahl von Freizeiteinrichtungen draußen und drinnen versprechen Gruppen, Schulklassen, Familien und alle weiteren Gäste das ganze Jahr über tolle Erlebnisse und eine menge Spaß bei dem Urlaub in der Jugendherberge Darß. Auf der Webseite erfährt man alles zu den Einrichtungen, den gastronomischen Angeboten in den freundlichen Speisesälen und den Programmen vor Ort.

In der Region Fischland-Darß gibt es viel zu entdecken. Von der ganzjährig geöffneten Jugendherberge auf dem Darß erreichen Sie schnell die langen Sandstrände der Ostsee, malerische Fischerorte am Bodden und können auf Wanderungen und Radtouren die kontrastreiche Landschaft mit urigen Wäldern, Wiesen und Steilküsten erleben. Auf der Homepage der Jugendherberge Darß in Born Ibenhorst finden Sie die aktuellen Preise für Übernachtungen in den Mehrbettzimmern, den Zweibettzimmern und auf dem Zeltplatz. Die Anreise mit Bahn & Bus wird genau beschrieben.

Webseite:

Die Reisen: Darß mit dem Titel Jugendherberge Darß wurde von matti geschrieben, am 12. Juli 2017. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Darß:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen