Urlaub: Informationen zu Riga

Die sehr informative mehrsprachige (u.a. deutsche) Website über die Lettische Hauptstadt Riga ist vom Informations- und Koordinationszentrum für den Tourismus von Riga gestaltet worden. Durch die strategische günstige Lage an der Ostsee & dem geschützten Hafen war Riga immer ein wichtiges Handelszentrum – schon in der Hansezeit. Davon sind im heutigen Stadtbild noch viele Spuren zu sehen. Immer in der Nähe in der Innenstadt von Riga werden Sie auf die beiden Wahrzeichen treffen> die Domkirche (größte Orgel in Europa) und die Sankt Peter Kirche, mit dem höchsten Turm aus Holz- weltweit.

Im heutigen vereinten Europa ist Riga eine Schnittstelle der Wirtschaft, des Handels, der Kultur & der Architektur zwischen dem Osten & der russischen Förderation und den westlichen EU- Staaten. Touristisch hat sich Riga, nach der Unabhängigkeit von Russland enorm positiv entwickelt.

Riga ist auch eine Stadt – wie Berlin oder New York, die niemals schläft. Das beeindruckend vielfältige Kultur & Nachtleben Programm >igathisweek.lv/ bietet für jeden etwas an. Ob Sie in die bekannte Oper (mit dem bekannten Opernfestival), in die Magic Bar (dort gibt es das gesunde kultige Getränk Black Balsam)) oder in einen der angesagten Nachtclubs gehen wollen > auf rigatourism.lv/ finden Sie unter Kultur das gesamte Angebot. Riga ist eine grüne Stadt mit schönen gut erhaltenen Jugendstil Gebäuden, vielen interessanten Sakralbauten und sehr modernen Bauwerken – wie zum Beispiel das besondere Gourmet Restaurant mit Ausstellungsflächen für Designer & Inneneinrichtungsmöbeln MC2 (die Agentur rta.lv/ bietet in dem Design& Inneneinrichtungsevent Restaurant >dort sogenannte Gourmettouren an). In Riga gibt es von kommunikativen Hostels >rigaoldtownhostel.lv bis zu 5 Sterne Hotels, die gesamte Bandbreite an Unterkunftsformen.

Die freundlichen Menschen in Riga sind ein gemischtes Volk, bestehend aus Liven, Letten, Deutschen, Schweden & Russen. Alle 4 Jahre (2008) gibt es das weit über die Grenzen beliebte Tanz -und Sängerfestival. >dziesmusvetki2008.lv. Zahlreiche Museen laden den Touristen ein mehr über die Geschichte, die Natur oder die Architektur vom Mittelalter bis zur heutigen Zeit in Riga & Lettland, zu erfahren. Eine besondere Attraktion ist der Zentralmarkt >centraltirgus.lv in den alten Zeppelinhallen. Weitere touristische Informationen (u.a. die lettische Währung) für Ihren Besuch in Riga, interaktive toll gemachte Karten, Anreisemöglichkeiten >easyjet.com/, das aktuelle Wetter, detaillierte Beschreibung der Geschichte Rigas, einen Eventkalender & Infos zu der Riga Card finden Ihr auf rigatourism.lv/. >ps: Eine Städtetrip nach Riga kann man gut mit einem erholsamen Ausflug zur Ostsee (nur 30 min) verbinden. Das Seebad Jurmala war eine Badeort für Prominente der Sowietischen Zeit. Heutzutage ist es auch eine ganz beliebter Kurort mit vielen Spa & Wellness Hotels. Riga wartet auf Euch> rigatourism.lv/

Webseite:

Die Reisen: Riga mit dem Titel Informationen zu Riga wurde von matti2008 geschrieben, am 8. September 2011. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Baltikuminfo:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen