Urlaub: Fluginformationen Lufthansa Frankfurt

Aufgrund von Schneefall, nicht ausreichenden Sichtverhältnissen und Schließung von Flughäfen in Europa wird Fluggästen unbedingt empfohlen sich vor Ihrem Flug bei Ihrer Airline über den aktuellen Flugstatus zu informieren. Gerade im Winter, wie auch bei der Aschewolke 2010, kommt es zu Flugstreichungen und Verspätungen. Bei der Deutschen Fluggesellschaft Lufthansa können Reisende auf der Homepage unter dem Menüpunkt Info & Service bei den Fluginformationen den aktuellen Flugstatus abrufen. Man kann dazu die Flugnummer eingeben oder die Flugstrecke angeben. Dann erhält man detaillierte Informationen zu dem ausgewählten Flug.

Auf einer Karte wird einem sogar die aktuelle Position des Flugzeuges angezeigt. Weiterhin erhält man Informationen zu Verspätungen, der geplanten Abflugzeit und der erwarteten Ankunftszeit. Wenn ein Flug annulliert wurde, ist es ratsam sich für eine Umbuchung telefonisch an das Servicecenter der Lufthansa zu wenden. Fluginformationen können sich Fluggäste auch als SMS zu Ihrem Handy oder Smartphone senden lassen. Wenn jemand wissen will, wie es aktuell zum Beispiel am Flughafen Frankfurt bei Ankünften und Abflügen aussieht, der kann den Flughafen angeben und erhält eine Liste über den aktuellen Stand oder ausgewählten Uhrzeit.

Also bevor Reisende unnötig zum Flughafen fahren, sollten Sie diese Service der Lufthansa bei Ausnahmesituationen nutzen. Den Flugstatus kann man außerdem bei mobile.lufthansa.com abrufen. Hier ist Möglich Online den Check-in abzuwickeln. Dazu benötigen Sie den Buchungscode oder Ihre Kreditkartennummer und den Namen des Reisenden. Sie können sich Ihren Sitzplatz auswählen und sich die Bordkarte als Email oder als SMS Link schicken lassen.

Webseite:

Die Reisen: Lufthansa mit dem Titel Fluginformationen Lufthansa Frankfurt wurde von matti geschrieben, am 20. Dezember 2010. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Deutschland:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen