Urlaub: Flüge zwischen Sylt und Föhr

Flüge zwischen Sylt und Föhr werden von dem Unternehmen Hanseflug angeboten. Geflogen wird mit einem nostalgischen Doppeldecker. Der Flug zwischen den beiden Nordfriesischen Inseln dauert nur gut 15 Minuten. Ideal für einen Tagesausflug um sich die Nachbarinsel anzusehen oder für Urlaubsgäste die nach Sylt fliegen und von dort weiter zu Ihrem Urlaubsziel auf die Insel Föhr kommen wollen. In der Maschine vom Typ Antonov 2 haben 9 Passagiere Platz. Die Flüge zwischen Westerland auf Sylt & Föhr können Sie direkt auf der Webseite buchen.

Weiterhin werden Rundflüge über Hannover und Hildesheim angeboten. Die Teilnehmer fühlen sich in diesem nostalgischen Doppeldecker an die Anfangszeiten der Fliegerei erinnert. Der Doppeldecker hat sichere Flugeigenschaften und jeder Passagier eine gute Sicht aus den Fenstern. Auf der Homepage erfahren Sie mehr zu dem Doppeldecker und den technischen Details. Sie können auch einen Gutschein bestellen, ein ideales Geschenk für jeden Anlass. Wer ein besonderes Event plant, der kann den Doppeldecker chartern.

Auf der Webseite erfahren Sie zu welchen Flugtagen in Deutschland und zu welchen Events die Antonov 2 Flüge anbietet. Ihren Rundflug über die Stadt Hannover und alle weiteren Flugangebote können Sie Online oder aber am Telefon buchen. Sie können bei jeder Flugbuchung einen Gutschein einlösen, je nachdem wie er ausgestellt wurde. Die Flüge zwischen Sylt und Föhr werden morgens und abends angeboten. Wenn Sie Ihren Urlaub auf Sylt verbringen, gönnen Sie sich einen Tagesausflug mit dem Doppeldecker und erleben Sie die Inselwelt aus luftiger Höhe.

Webseite:

Die Reisen: Sylt mit dem Titel Flüge zwischen Sylt und Föhr wurde von matti geschrieben, am 19. Juni 2009. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Sylt:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen