Urlaub: Fest der Freiheit in Berlin

Der Höhepunkt der Feierlichkeiten zum 20. Jahrestag des Mauerfalls in Berlin ist das Fest der Freiheit am 9. November am Brandenburger Tor mit der Domino-Aktion. Bei der Domino-Aktion werden etwa 1000 bemalte über 2 Meter hohe Dominosteine auf dem ehemaligen Grenzverlauf zwischen Reichstag und Potsdamer Platz ab dem 7.November aufgestellt und am 9.November zu Fall gebracht. Dieser Akt soll den Fall der Berliner Mauer symbolisieren. Besucher können die Galerie der Dominosteine am Wochenende vor dem 9.November besuchen und sich ansehen was über 15.0000 Jugendliche und Künstler zum Thema 20 Jahre Mauerfall auf den Dominosteinen gemalt haben.

Das Fest der Freiheit vor dem Brandenburger Tor beginnt offiziell ab 19 Uhr mit musikalischen Auftritten, Reden von Politikern und Zeitzeugen und der Domino-Aktion. Politiker aus der Zeit des Mauerfalls wie Gorbatschow, Genscher und Walesa werden ebenso anwesend sein wie der Berliner Bürgermeister Klaus Wowereit, der Bundespräsident Horst Köhler und die Bundeskanzlerin Angela Merkel. Zum großen Finale gibt es ein Feuerwerk. Das genaue Programm zum Fest der Freiheit finden Sie auf dieser Homepage. Hier können Sie Informationen zu der 1,5 km langen Route der Dominosteine einsehen und erfahren mehr zu den Hintergründen der Domino-Aktion.

Das Fest der Freiheit wird live im ZDF übertragen und von Thomas Gottschalk moderiert. Wenn Sie also nicht live dabei sein können, haben Sie die Möglichkeit sich dieses besondere Ereignis am Brandenburger Tor am 9. November 2009 am Bildschirm anzusehen. Auf dieser Internetseite zum Mauerfall erhalten Sie Informationen zu allen Veranstaltungen rund um dieses Themenjahr und zum Verlauf der Berliner Mauer und Hintergründe zum Mauerfall. Sie können sich auch Bilder zu der Domino-Aktion ansehen. Zusätzlich erfahren Sie wer Paten für die Dominosteine sind. Dabei sind zum Beispiel die Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela, Václav Havel und Muhammed Yunus.

Webseite:

Die Reisen: Berlin mit dem Titel Fest der Freiheit in Berlin wurde von matti geschrieben, am 6. November 2009. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Berlin:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen