Essaouira in Marokko

Essaouira liegt ca 170 km nördlich von Agadir an der wunderschönen Atlantikküste Marokkos. Die vorgelagerte Insel Mogador (so hiess Essaouira vor der Unabhängigkeit) hat Ihren Namen aus dem Portugiesischen. Die Innenstadt bzw die Medina ist UNESCO Weltkulturerbe.

Auf der mehrsprachigen Webseite können Sie u.a. mehr über die Schätze & Paläste der Medina (Mellah) erfahren. Die schon immer den Gästen & Besuchern gegenüber offene Stadt (die Phönizier & die Römer hatten in Essaouira wichtige Handelsstützpunkte) wurde Ende der 60 iger Jahre von der Hippiebewegung entdeckt. Daraus hat sich ein bemerkenswertes Festival entwickelt > www.festival-gnaoua.net (26.06- 29.06.2008). Dort treten viele verschiedenartige Bands & Musikgruppen auf.

Sehr beliebt ist die Gnaouamusik und die dazugehörenden ekstatischen Tänzen- eine Mischung von zurückgekehrten ehemaligen Sklaven aus dem Senegal, Ghana & dem Sudan. Auf der Webseite findet Ihr alle nötigen Informationen über die Anreise, Unterkünfte (vom Campingplatz bis zu luxirösen Palastsuiten- Essaouira ist nix für Billigurlaub in Marokko!), Ausflugstipps in der grünen Umgebung, Kunst & Kulturangebote, Wellnessmöglichkeiten, sportliche Aktivitäten (z B >Reiten am Strand, Windsurfen, Kitesurfen, Wandern & Yoga)und die Bestrebung einen möglichst umweltverträglichen Tourismus anzubieten. In Essaouira sind Individualtouristen sehr Willkommen & die meisten Unterkünfte gehören in die gehobene Kategorie.

Die vorgelagerten Purpurinseln Mogador verdanken Ihren Namen den Purpurschnecke, deren roter Farbstoff im 1 Jhd. gewonnen wurde. Neben einem verfallenen Fort & einer Moschee kann man bei einem selbst organisierten Besuch (man braucht dafür eine Erlaubnis vom Städtischen Kommissariat & muss ein Fischerboot organisieren) seltene- vom Aussterben bedrohte Vogelarten beobachten.

Die ständige Brise & die angenehmen Wassertemperaturen haben Essaouira zu einem weltweiten Spot für Windsurfer & Kitesurfer gemacht. Mehr Infos >windsurfing-morocco.com/ viel Spass beim surfen!

Webseite:

Die Reisen: Essaouira mit dem Titel Essaouira in Marokko wurde von matti2008 geschrieben, am 30. Mai 2015. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Essaouira:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen