Erstellung von Hotelmappen

Hotel- und Zimmermappen – die wichtigsten Informationen

Eine gute Gliederung der Mappe ist von Vorteil. Aber jeder Hotelgast ist anders und so bevorzugen die Einen eine knappe und kurze Hotelinformation, während die Anderen in einer langen Version durch das Leistungs-Menue des Hotels geführt werden wollen und Wert auf die Details legen. So ist es natürlich klar, dass man es nicht jedem Recht machen kann: Aber manche Hotels pflegen hier schon beide Versionen auszulegen und die Nutzungsspuren geben Recht: Beide Versionen werden meist benutzt. Aber hier ist auch schon ein großes Augenmerk auf die perfekte Präsentation der Hotelmappe zu legen. Gäste sind pingelig und schätzen es nicht, wenn gerade beim Room-Check die Hotelmappen übersehen wurde und sich dort noch Spuren der Vorgänger finden. Der Teufel steckt im Detail und kaputte Hotelmappen machen keinen guten Eindruck, den jedes Hotel doch bei seinen Gästen hinterlassen möchte. Hotelmappen-Pflege ist ein kleiner Kalkulationsposten in den Betriebskosten mit nicht zu unterschätzenden Nebenwirkungen.

Worauf zu achten ist: Das Format sollte handlich sein und richtet sich nach der hauptsächlichen Zielgruppe des Hauses. Lieber einen größeren Druck als zu klein, – besonders für Menschen mit Alterseinschränkungen bedenkenswert, aber grundsätzlich kann werden A4 und A5 Format angeboten. Vielleicht haben sie auch schon einmal über barrierefreie Hotelmappen für Menschen mit Einschränkungen z.Bsp. im Sehbereich nach gedacht. Die Ringbuchform ist ergänzungsfähig und macht das Ganze flexibel und austauschbar, wenn sich Informationen geändert haben. Oberfläche, Drucktechnik und Veredlung sollten zum Rahmen des Hotels passen. Jedoch sollte das Logo durchgängig auf jeder Seite präsent sein. Viele Hotels stellen dem Gast auch mit dem Logo bedrucktes Briefpapier und Briefkuverts einschließlich Kugelschreiber zur Verfügung und es ist eine Qualitätsaussage, wenn der Gast sich daran bedient.

Grundsätzlich gehören alle wichtigen Leistungen und Informationen des Hotels hinein, Umgebung des Hotels. die Kosten für Minibar, Check-In und (Late) Check-out, Verkehrsinformationen, Sehenswürdigkeiten der Umgebung, Notfallregister


Die Reisen: Hotelmappen mit dem Titel Erstellung von Hotelmappen wurde von micha geschrieben, am 14. März 2016. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Hotelinfos:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen