Blaue Flagge

Wenn Sie als Urlauber an Ihrem Urlaubsstrand die blaue Flagge wehen sehen, dann können Sie beruhigt sein. Dieses exklusive Ökolabel ist das Symbol dafür, dass dieser Strand und das Meer bzw. das Wasser sauber sind und den hohen Umweltauflagen- und Umweltansprüchen der internationalen Dachorginsation FEE entspricht. Diese Nichtregierungsorganisation vergibt jedes Jahr die blauen flaggen für saubere Strände am Meer und an Binnenseen. Zusätzlich werden die Sporthäfen für die Segelsportler ausgezeichnet.

Mehr zu den Kriterien finden Sie auf der mehrsprachigen Webseite. Die Grundlage für die blaue Flagge sind die Wasserqualität, die Umwelterziehung – & Umweltkommunikation und die Service/ Sicherheitsaspekte der jeweiligen Location. Die blaue Flagge ist gerade für den erholsamen Familienurlaub ein wichtiges Kriterium. Auf der deutschen Webseite> http://www.blaue-flagge.de/ können Sie an Hand einer Übersichtskarte Ihre ausgezeichnete Badestelle schnell finden.

In Zukunft wird die Frage um ökologische unbedenkliche Reiseziele zunehmen und dazu gehören natürlich auch die Mittelmeer- Destinationen und die deutschen Küstenbadeorte und die deutschen Inseln. Mit der blauen Flagge gibt es ein, über lange Jahre vergebenes Ökolabel bzw. eine gut erkennbare Auszeichung für saubere Strände, mit dem gewissen Umwelthintergrund. Nicht nur der Strand & das Wasser müssen sauber sein. Die Müllentsorgung und die Kennzeichnung von bestimmten Umweltkriterien müssen erfüllt sein, damit Sie und Ihre Kinder unbedenklich Spass haben können 🙂

Webseite:

Die Reisen: Flagge mit dem Titel Blaue Flagge wurde von matti geschrieben, am 4. Mai 2016. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Blaue:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen