Besucherinformation Schloss Nymphenburg in München

Das Schloss Nymphenburg in München wurde als Sommerresidenz für den Kurfürst Ferdinand und seiner Frau Henriette Adelaide von Savoyen erbaut. Nach vielen zusätzlichen Gebäuden können die Besucher heute eines der großen Königsschlösser in Bayern bewundern. Prunkvolle Räume, beeindruckende Rokokoräume und die Schönheitsgalerie von König Ludwig den Ersten mit Bildern schöner & bekannter Frauen lohnen sich für einen Besuch. Dazu bietet der Schlossgarten mit den Parkburgen ein Ausflugsziel mit ebenso prachtvollen Gebäuden. Dieser Landschaftsgarten ist auch ein beliebtes Ziel zum Spazieren gehen, Laufen, Joggen oder Nordic Walking.

Die zwei Museen im Schloss zeigen im Marstallmuseum prunkvolle Wagen, Reitgeschirr und Reiterausrüstungen aus dem 18. & 19. Jahrhundert und im Nymphenburger Porzellan Museum ist bekannte Porzellansammlung der Familie Bäuml ausgestellt. Das Nymphenburger Schloss im Westen von München ist ein lohnenswertes Ausflugsziel für Besucher von München. Es ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln aus der Innenstadt aus zu erreichen. Es werden unterschiedliche Führungen im Schloss und im Schlosspark Nymphenburg angeboten, von Kinderführungen über Themenführungen bis zu Führungen in den Parkburgen.

Auf der Homepage vom Schloss Nymphenburg finden Sie alle Informationen für Ihren Besuch. Hier stehen die Öffnungszeiten, die Eintrittspreise, die Ermäßigungen und Gruppenangebote. Beliebt sind die Schlosskonzerte zum Teil mit einem Dinner vor oder nach dem Konzert. Alle Veranstaltungen im Schloss und im Schlosspark können Sie auf dieser Webseite einsehen und sich auch gleich Eintrittskarten kaufen bzw. bestellen. Für Kinder & Jugendliche gibt es spezielle Informationen mit Spielen, Bastelbögen und dem angebotenen Programm für Kinder und Workshops für Jugendliche. Wer mit dem Auto anreist, der kann am Schloss Nymphenburg kostenlos parken.

Webseite:

Die Reisen: Schloss mit dem Titel Besucherinformation Schloss Nymphenburg in München wurde von matti geschrieben, am 12. November 2017. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Schloss:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen