BBI Infotower am Flughafen Schönefeld

Der Flughafen Schönefeld wird bis zum Jahr 2011 zum Airport BBI Berlin Brandenburg International ausgebaut. Ein gigantische Baustelle und ein faszinierendes Projekt. Besucher können sich vom 32 Meter hohen BBI Infotower selbst ein Bild von der größten Flughafen-Baustelle Europas machen. Zusätzlich kann man Baustellentouren buchen, auf denen man Hintergründe über das Projekt erfährt. Die Guides dieser Touren erklären die aktuellen Projekte und machen den BBI schon vor seiner Fertigstellung für Sie erlebbar.

Es werden 3 Baustellentouren am Flughafen Schönefeld angeboten. Sie können zwischen der Touren Erlebnis Baustelle, Erlebnis Flughafen und Erlebnis Baustelle bei Nacht auswählen. Für alle Touren müssen Sie sich vorher anmelden. Sie können die Baustellen-Touren hier direkt Online buchen. Für einzelne Personen kostet eine Baustellentour bei BBI 10 Euro. Die Preise für Gruppen, Firmen und Schulklassen können sie auf dieser Homepage einsehen. Hier erfahren Sie wie Sie den BBI Infotower mit dem eigenen Auto erreichen können. Ab dem S-Bahnhof Grünau gibt es eine Busverbindung zum BBI Infotower und zur BBI Baustelle. Den aktuellen Fahrplan der Buslinie 263 finden Sie auf dieser Seite.

Die Öffnungszeiten und Eintrittspreise vom BBI Infotower stehen ebenfalls auf dieser Webseite. Die Aussichtsplattform in 32 Meter Höhe kann über eine Treppe und mit einem Fahrstuhl erreicht werden. Mit Hilfe der 3D- Teleskope sehen Sie an Hand einer Computeranimation wie der fertige BBI Flughafen 2011 aussehen soll. Detaillierte Informationen zur Baustelle, zum Zeitplan und zu den Dimensionen dieses neuen Airports für Berlin finden Sie auf der Homepage der Berliner Flughäfen unter www.berlin-airport.de.

Webseite:

Die Reisen: BBI mit dem Titel BBI Infotower am Flughafen Schönefeld wurde von matti geschrieben, am 26. Oktober 2009. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu BBI:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen