Urlaub: Archäologischer Park Xanten

Für die Besucher lassen die zahlreichen Attraktionen im Archäologischen Park in Xanten (APX) am Niederrhein die Zeit der Römer in einer der größten Städte des Römischen Imperiums Colonia Ulpia Traiana wieder lebendig werden. Entdecken Sie das größte Freilichtmuseum Deutschlands und das 2008 eröffnete Römermuseum, das auf römischen Grundmauern errichtet wurde. In der neuartigen Ausstellung wird Erwachsenen und Kindern die Römische Vergangenheit auf attraktive Weise vermittelt.

Insgesamt bietet der Archäologische Park in Xanten Antike Nachbauten, spielerische Wissensvermittlung aus der Römerzeit, viele Veranstaltungen & Events die den Besuchern das Leben in der Zeit der Römer an diesem Ort näher bringen und Sie können die aktuelle Forschungsarbeit der Archäologen/ Archäologinnen kennen lernen. Auf der Webseite erfahren Sie alles zu den rekonstruierten Bauten, den Themenpavillons, den Einrichtungen zum Mitmachen für Groß & Klein und den zahlreichen Veranstaltungen im Park.

Das Römermuseum wird mit den original erhaltenen Große Thermen und den faszinierenden Aufbau der Ausstellung sehr intensiv beschrieben und macht Geschmack auf einen Besuch. Dazu finden Sie die nötigen Informationen, wie Öffnungszeiten, Eintrittspreise und detaillierte Anfahrtsbeschreibungen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem eigenen Auto. Im Archäologischen Park Xanten sind Menschen mit Behinderungen, Schulklassen & Gruppen jeder Art sehr Willkommen. Für das leibliche Wohl wird im Römischen Restaurant gesorgt.

Webseite:

Die Reisen: Park mit dem Titel Archäologischer Park Xanten wurde von matti geschrieben, am 9. August 2013. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Apx:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Weitere Reiseinformationen:

Reiseinformationen zu