Anmeldung Davos Swiss Alpine Marathon

Der Swiss Alpine Marathon in Davos ist mit dem K78 der härteste Ultra-Lauf der Welt. Hierbei müssen die Teilnehmer auf der Strecke von 78,5 km über 2000 Höhenmeter im alpinen Gelände absolvieren. Bei diesem Laufevent in der Schweiz werden weitere Wettkämpge angeboten. So gibt es einen Marathon auf bergigen Wegen mit gewaltigen Anstiegen und Bergabpassagen. Weitere Wettbewerbe beim Swissalpine Marathon sind der 30 km, der Halbmarathon, ein 11 km Lauf und ein Halbmarathon für Walker. Das besondere bei diesen Wettkämpfen ist die sportliche Herausforderung und die einmalige Landschaft in der alpinen Schweiz.

Sie können sich auf der offiziellen Homepage vom Swiss Alpin Marathon Online für einen der Läufe anmelden. Sie erfahren die Startgebühren und welche Leistungen dabei enthalten sind. Zum Beispiel können Sie bei den Diziplinen K78, K42, C42 und K31 kostenlos mit der Schweizer Bahn ab der Deutschen Grenze oder ab dem Flughafen Zürich anreisen. Auch für Begleitpersonen gibt es günstige Bahntickets zum Swiss Alpine Marathon. Wenn Sie sich über das Streckenprofil informieren wollen, so finden Sie hier auf der Website eine Karte und genaue Angaben zu den Höhenmetern.

Für den Königslauf über 78.5 Kilometer ist Start und Ziel in dem Urlaubsort Davos. Der Marathonlauf über 42 km startet in Bergün und endet in Davos. Die genauen Startzeiten und die Finisher Zeit können Sie Online einsehen. Alle wichtigen Fragen zum Gepäcktransport, der Anmeldung zum Swiss-Alpine-Marathon, der Verpflegung und zu dem Begleitprogramm werden beantwortet. Zudem findet man Informationen zu den Unterkünften in Davos, Bergün, Filisur, Wiesen, Klosters und Tiefencastel. Bei Links gibt es mehrtägige Reiseangebote zu diesem Laufevent in der Schweiz.

Webseite:

Die Reisen: Marathon mit dem Titel Anmeldung Davos Swiss Alpine Marathon wurde von matti geschrieben, am 5. Dezember 2014. Hier sehen Sie eine Auswahl an Fotos zu Anmeldung:

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Kommentar verfassen